EU-Parlamentsdiskussion in der WKÖ am 28. April

Teilnehmer: Rübig, Swoboda, Raschofer, Voggenhuber, Strohmayer

Vorgang - Die Wirtschaftskammer Österreich veranstaltet am 28. April um 17:00 Uhr eine Podiumsdiskussion mit den österreichischen EU-Parlamentariern Paul Rübig (ÖVP), Hannes Swoboda (SPÖ), Daniela Raschofer (FPÖ) und Johannes Voggenhuber (Grüne) sowie dem Spitzenkandidaten des LIF, Johannes Strohmayer. ****

Themen der Diskussion, die durch die bevorstehenden EU-Parlamentswahlen am 13. Juni besondere Aktualität haben, sind die verstärkte Rolle und die neuen Herausforderungen des EU-Parlaments.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Handelspolitik
Mag. Robert Andrecs
Tel: 50105/DW 4182

Abteilung für Integrations- und

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK/ÖVP