AVISO: Vernissage Wanderausstellung "80 Jahre Frauenwahlrecht" am 23. April

Ausstellung für SchülerInnen zeigt frauenpolitische Stationen 1919-1999

Wien (OTS) – Wenige wissen, was die Frauen im Parlament seit Einführung des Frauenwahlrechts vor 80 Jahren geleistet haben. Mit einer Wanderausstellung für SchülerInnen zeigt jetzt das Institut von AK und ÖGB zur Erforschung der Geschichte der Gewerkschaften und Arbeiterkammern die frauenpolitischen Stationen seit 1919. Die Ausstellung wird am 23. April 1999 im Bundesrealgymnasium/Bundesgymnasium 5, Rainergasse 39 präsentiert.

Freitag, 23. April 1999, 11.00 Uhr

Vernissage Wanderausstellung: "Behüte der Himmel! Sie meinen es politisch!" 80 Jahre Frauenwahlrecht – frauenpolitische Stationen 1919-1999

Mit AK Präsident Mag. Herbert Tumpel
Dr. Kurt Scholz, Amtsführender Präsident des Stadtschulrats für Wien
Univ.-Prof. Dr. Erika Weinzierl: "Frauenpolitische Stationen in
der Ersten und Zweiten Republik"

Bundesrealgymnasium/Bundesgymnasium
5, Rainergasse 39

Wir würden uns sehr freuen, eine Vertreterin, einen Vertreter
Ihrer Redaktion bei der Vernissage begrüßen zu dürfen.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Presse Peter Mitterhuber
Tel.: (01)501 65-2530

AK Wien

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AKW/AKW