iXL Consumer Financial Network expandiert mit US$ 50 Mio. Investition von GE Capital / iXL erhält Internet Service-Vertrag für GE und GE Capital

Stamford/Connecticut (ots-PRNewswire) - GE Capital hat bekanntgegeben, daß ihr GE Equity Bereich der Investition von US$ 50 Mio.in Consumer Financial Network (CFN), einem Tochterunternehmen von iXL Enterprises, zugestimmt hat.

CFN plant, seine Technologie-Infrastruktur zu erweitern, neue Distributionspunkte anzupeilen, seine Kundendienst-Kapazitäten auszuweiten und der Plattform neue Produkte und Serviceleistungen hinzuzufügen.

Die Vereinbarung unterliegt den üblichen Bedingungen und Zustimmungen durch die Regulierungsstellen. CFN, mit Sitz in Duluth, Georgia, bietet zur Zeit eine Palette von Online Finanzdiensten an:
vom Mehrfach Provider bis hin zu Angestellten großer und mittelgroßer Unternehmen, einschließlich Haushalts- und Autoversicherungen, Hypotheken und anderer Finanzdienstleistungen.

"Wir haben vor ca. 18 Monaten begonnen, mit iXL Geschäfte zu tätigen, und wir waren schnell von ihrer Fähigkeit beeindruckt, uns bei der Entwicklung unserer Strategien im elektronischen Handel behilflich zu sein", sagte Denis J. Nayden, President und Chief Executive Officer, GE Capital. "CFN bietet dem Kunden eine Kombination aus Wahlmöglichkeiten, Kontrolle und Komfort. Diese Vereinbarung vermittelt GE Capital auch eine gute Chance, die CFN Plattform zur Verbreitung unserer breiten Palette an Finanzprodukten für den kommerziellen und privaten Bedarf zu nutzen."

GE Capital hat zuvor US$ 22 Mio. in iXL und CFN investiert, um Finanzmittel zum Wachstum zu liefern. GE Capital vertreibt gegenwärtig eine Vielzahl von Produkten aus dem Bereich der privaten Versicherungen über CFN und stellt die Produkte und Dienstleistungen der CFN Plattform ihren ca. 40.000 Mitarbeitern in den gesamten Vereinigten Staaten zur Verfügung.

GE Capital gab außerdem bekannt, daß es mit iXL einen Vertrag zur Unterstützung von GE und GE Capital bei deren weiterem Vordringen in den elektronischen Handel geschlossen hat. Der 5-Jahres-Vertrag, der iXL in den ersten 15 Monaten US$ 20 Mio. garantiert, stellt eine erhebliche Investition seitens GE Capital bei iXL dar.

"GE beschleunigt seinen elektronischen Handel mit Kunden in aller Welt", sagte Gary Reiner, Chief Information Officer , General Electric Company. "Dieser Deal mit iXL wird uns helfen, genau das zu tun."

GE Equity, der Privatkapital-Zweig von General Electric Company (New Yorker Börse: GE), besitzt über 20 unterschiedliche Investitionen in Internet- und e-Commerce Unternehmen. Mit Sitz in Stamford, Connecticut, ist GE Capital, mit einem Anlagevermögen von mehr als US$ 300 Mrd., ein globaler Finanzmischkonzern mit 28 spezialisierten Unternehmensbereichen. General Electric Company ist ein Mischkonzern, der weltweit auf dem Gebiet der Produktion, Technologie und des Service tätig ist.

Über iXl, Inc.
iXL, Inc. ist ein strategisches Internet Services Unternehmen, das umfassende, internet-gestützte Firmenlösungen für Fortune 1000 Unternehmen und andere kommerzielle Nutzer der Informationstechnologie bietet. Zu den Schlüsselkompetenzen von iXL gehört das Internet Strategie-Consulting, Systeme und Service für den elektronischen Handel, Business Information Management Systeme, interaktive Lernangebote und digitale Mediendienste. Bei Consumer Financial Network(TM) Inc., CFN, ein Tochterunternehmen von iXL Enterprises, handelt es sich um eine anspruchsvolle e-Commerce Plattform für die Vermarktung von Finanz- und Versicherungsdiensten über die Intranets von Unternehmen und über das Internet. CFN schließt Verträge mit konkurrierenden Anbietern von Finanzdienstleistungen und betriebliche Sonderleistungen, um ein neutrales Umfeld für Preis- und Produktvergleiche zu schaffen.

Über CFN(TM)
Consumer Financial Network(TM) Inc., CFN ist eine anspruchsvolle Plattform des elektronischen Handels für die Vermarktung von Finanzdienstleistungen und betrieblichen Sonderleistungen über die Intranets von Unternehmen und das Internet. CFN schließt Verträge mit konkurrierenden Anbietern von Finanzdienstleistungen und betrieblichen Vergünstigungen ab, um ein neutrales Umfeld für Preis-und Produktvergleiche zu schaffen. CFN bietet großen Unternehmen und Vereinigungen (typischerweise mit 5.000 und mehr Mitarbeitern) die kostenlose Verbreitung als Sondervergünstigung für ihre Mitarbeiter und Mitglieder an. CFN(TM) wurde 1993 gegründet und hat seinen Sitz in Duluth, Georgia.

ots Originaltext: GE Capital
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Marcy Brucellaria, GE Capital,
Tel. (USA) 203-961-2281 (Büro) oder (USA) 914-737-2652 (privat)

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/02