Erstes berufsförderndes Ferialpraktikantenprogramm

Bei Manpower Austria ist Schnuppern zugleich mit fairer Bezahlung verbunden

Wien (OTS) - Der führende Arbeitskräftüberlasser Manpower Austria Temporärpersonal GesmbH hat für seine Kunden eine zusätzliche Servicefunktion eingerichtet. Unter dem schon bekannten Slogan "Sie genießen den Urlaub - Wir machen die Arbeit" serviciert Manpower Austria für den Sommer 99 nun auch Rekruiting, Betreuung und Verwaltung der Ferialpraktikanten.

Die Praktikanten haben dabei die einmalige Chance, ihr Taschengeld aufzubessern und zugleich die Weichen ihrer beruflichen Zukunft zu stellen. Die Unternehmen profitieren von diesem Service in vielerlei Hinsicht. Zum einen übernimmt Manpower Austria die Lohnverrechnung, Administration und Koordination der jungen Sommermitarbeiter und trifft eine arbeitsplatzbezogene Auswahl der Bewerber für den jeweiligen Kunden.

"Wir prüfen die Kenntnisse und Fähigkeiten unserer jungen Bewerber und nutzen dieses Wissen um den richtigen Praktikanten am richtigen Arbeitsplatz einzusetzten und diese Konstellation steigert die Leistung und Motivation der Ferialpraktikanten auch für die spätere berufliche Laufbahn," so Dr. Gertraud Höltl, Geschäftsführerin der Manpower Austria Temporärpersonal GesmbH.

Manpower Austria bietet den Ferialpraktikanten des weiteren die Möglichkeit eines Berufsinteressenstests. Hierbei kann der Praktikant seine Neigungen und Interessen testen und dies bietet für unentschlossene Berufseinsteiger eine gute Hilfestellung, unter der Fülle der Berufsbilder die optimale Wahl zu treffen. Die Praktikanten haben somit die einmalige Chance, ihr Taschengeld aufzubessern und zugleich die Weichen für die Zukunft zu stellen. Die Unternehmen wissen um die Effizienz und den betriebswirtschaftlichen Nutzen dieses Services und integrieren das Ferialpraktikanten Programm zahlreich in ihre Personalpolltik.

Diese Akzeptanz steht auch unter dem Aspekt, daß die Ferialpraktikanten von heute das Mitarbeiterpotential von morgen sind.

Mit einer Präsenz von 22 Filialen österreichweit ist Manpower Austria nicht nur ein Pionier auf seinem Gebiet - sondern auch der bedeutendste Personalbereitsteller Österreichs.

Manpower Austria wird diese Position in den nächsten Jahren weiterhin flächendeckend ausbauen um Personalbereitstellungs-Dienstleistungen in ganz Österreich anzubieten.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Manpower Austria Temporärpersonal GesmbH
Katja Popofsits
1070 Wien, Gardegasse 4
Tel.: 01/523 20 00-58, Fax: 01/523 20 00-64

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS