Wiener Messen & Congress- Einladung zu Pressefrühstück

Wien (OTS) - Erfolgreiches Innovationsmanagement, Kundenorientierung, Preis-Qualität-Design und Change Management -dies sind nur einige der Themen, die im Rahmen des Quality Forum Vienna am 28. und 29. April 1999 im Messe Wien Congress Center behandelt werden. Internationale und nationale Topreferenten berichten aus der Praxis und geben Tips und Anregungen. Im Vorfeld der Veranstaltung laden wir Sie herzlich zu einem

Pressefrühstück
am Dienstag, 27. April 1999 um 9.30 Uhr
im Haus der Industrie (Saal Krupp, 1. Stock,
1031 Wien, Schwarzenbergplatz 4)

ein.

Auf Ihr Kommen freuen sich:

Prof. Dr. Paul Watzlawick, Mental Research Institute
"Die lernende Organisation"

Masaaki Imai, Chairman Kaizen Institute

"The dilemma of improvement!"

Richard Teerlink, Chairman of Harley-Davidson

"Managing changes"

Dir. Walter Gruber, Ressortleiter Electronic Banking Bank Austria "Auswirkungen des Technologiewandels auf eine Großbank"

Peter Glenk, Marketingchef Wiener Stadtwerke AG
"Management des Wandels-Kundenorientierung am Beispiel
WIEN ENERGIE"

Alon Shklarek, ASP. Consulting GesmbH
"Von der Strategie zur Umsetzung - Es gibt nichts Gutes, außer
man tut es"

Mag.Ing. Alfred Waschl, Generaldirektor Wiener Messen & Congress Ges.m.b.H.

"Quality Forum Vienna - eine Plattform für zukunftsorientiertes Management"

Wir würden uns freuen, Sie oder einen Vertreter Ihrer Redaktion bei diesem hochkarätig besetzten Pressefrühstück begrüßen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen

WIENER MESSEN & CONGRESS
Gesellschaft m.b.H.

Mag. Bettina Klampferer Dr. Viktor Bauer
Presse & PRKonsulent für Öffentlichkeitsarbeit

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NWM/OTS