Zeitlich begrenzter Testbetrieb der Ericsson Austria AG im 1800 MHz Bereich

Wien (OTS) - Auf Grund einer Pressemeldung der letzten Woche
über einen Testbetrieb der Ericsson Austria AG auf der Frequenz 1800 MHz wird folgendes klargestellt:

Ericsson Austria hat bei der Fermeldebehörde am 8.3.1999 für Gerätetests eine zeitbegrenzte Zuteilung einer Testfrequenz im 1800 MHz Bereich beantragt.

Die zugeteilte Frequenz kann bei Aktivierung in der Umgebung des Testgeländes im Bereich des Firmenstandortes der Ericsson Austria AG in Wien 12 auf dem Display von mobilen Dual Band Endgeräten mit der Anzeige "A 09" empfangen werden. Es ist nicht möglich auf dieser Frequenz, außer zu Testzwecken, Gespräche zu führen.

Bei Fragen kontaktieren Sie bitte:
Ericsson Austria AG, 1121 Wien, Pottendorfer Straße 25-27
Dir. Prok. Ing. Gerhard Gindl, Unternehmenssprecher,
Tel. 431-81100-4046, gerhard.gindl@sea.ericsson.se

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ESC/OTS