Bell Geospace plant, 3-D FTG Daten für Shell in der Nordsee zu erheben

Houston, USA (ots-PRNewswire) - Bell Geospace, Inc. gab heute den Plan, dreidimensionale Full Tensor Gradient (3-D FTG)
Daten für die Nederlandse Aardolie Maatschappij B.V. (NAM) zu erheben bekannt. NAM gehört zur Shell-Exxon Gruppe und ist im niederländischen Teil der Nordsee tätig. Die Untersuchung wird mit Hilfe des zweiten auf dem Motorschiff "Northella" installierten 3-D FTG-Gerätes der Bell Geospace durchgeführt. Die "Northella" ist derzeit zur Sammlung von Gradientdaten in Europa eingesetzt.

Die 3-D FTG Technologie der Bell Geospace wird zur Optimierung von Gradienten in dreidimensionalen seismischen Daten verwendet, um die Spitzen und Gefälle von Salzmassen innerhalb eines Sektors visuell darzustellen. Die Interpretation der optimierten Daten wird gemeinsam von NAM, Shell und Bell Geospace durchgeführt.

"Mit der 3-D FTG Technologie steht ein kosteneffektives, effizientes und umweltneutrales Verfahren zur Verfügung, mit dem es möglich ist, Daten zur Darstellung von Größe, Form und Tiefe komplizierter Strukturen unter der Oberfläche zu optimieren" sagt Larry J. White, President und Chief Executive Officer der Bell Geospace. "Wir sind begeistert über die Möglichkeit, der NAM 3-D FTG Daten zur Verfügung stellen zu können und so zur Identifizierung von Charakteristika dieser Salzformationen beizutragen".

Bell Geospace, Inc. mit Hauptsitz in Houston, Texas, ist eine Technologiefirma in privater Hand, die als exklusiver Lieferant von hochaufgelösten dreidimensionalen FTG Daten für die Öl- und Gasmärkte gilt. Die führenden Explorations- und Fördergesellschaften verwenden die Daten und Dienstleistungen der Geospace, Inc. zur Optimierung von Gradienten in seismischen Daten und Identifizierung vielversprechender Bohrstellen.

ots Originaltext: Bell Geospace, Inc.
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Kontaktperson:
Diana Galindo bei Bell Geospace, Inc.
Tel. (USA) +1-281-591 6900 App. 402, oder
E-Mail: dgalindo@bellgeo.com;
oder
Christine E. Reel bei AVP Enterprises, Inc.
Tel. (USA) +1-713-629 1316, oder
E-Mail: cereel@earthlink.net
Internetadresse: http://www.bellgeo.com/

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/OTS-PRNEWSWIRE