Kommunikations- und Sicherheitstechnik im Bereich Passengerterminal der DB AG

Mühlheim an der Ruhr (ots) - Jährlich nutzen mehrere Milliarden Menschen die Bahn. Ein Großteil davon auf dem täglichen Weg zur Arbeit. Daraus resultiert, das sich die Reisenden auf den Bahnhöfen und den Haltestellen wohl fühlen wollen.

Dazu trägt bei, daß auf vielen größeren Stationen eine sogenannte 3-S-Zentrale den Service und die Sicherheitskräfte koordiniert. An die Zentrale angeschlossen sind die neuen Informations- und Notrufsäulen der Neumann Elektronik, über die der Reisende gezielte Information erhält und Notrufe absetzen kann. Darüber hinaus ist im Verbund mit Videoüberwachung eine schnelle Alarmverfolgung möglich.

An kleinen Haltepunkten kann die Aufenthaltsqualität
über multifunktionale Bahnsteigpavillions, sogenannte DB PlusPunkte verbessert werden. Diese kompakten Service- und Informationseinheiten, leisten in Verbindung mit Informations- und Notrufsäulen der Neumann Elektronik und Kameraüberwachung, ein deutliche Erhöhung an Sicherheit und Service.

Im Rahmen der 3-S-Projekte der Deutschen Bahn AG hat sich Neumann Elektronik als kompetenter Generalunternehmer bestätigt. Auf dem NRW-Gemeinschaftsstand Bahninitiative in Halle 24 Stand C15 wird dem Fachpublikum und der Presse vom 19. bis 24. April, der DB PlusPunkt, die 3-S-Zentrale und die Informations- und Notrufsäulen, live präsentiert.

Neumann Kommunikations- und Sicherheitssysteme sind u.a. bei der Deutschen Bahn AG, den Berliner Verkehrsbetrieben (BVG), der Österreichischen Bundesbahn (ÖBB) und der Schweizer Bundesbahn (SBB), sowie zahlreichen Verkehrsbetrieben weltweit eingesetzt. Diese innovative Techniken helfen den Verkehrsunternehmen, sich als Dienstleistungsunternehmen mit neuem Leistungsumfang zu präsentieren. Die Deutsche Bahn AG ist das beste Beispiel dafür: Mehr Service, mehr Sicherheit, mehr Sauberkeit beweisen es.

ots Originaltext: Neumann Elektronik GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Für weitere Informationen:
Neumann Elektronik GmbH
Herr Jürgen Schneider
Tel.: 0208/5995-212
Fax: 0208/5995-235
www.neumann-elektronik.com

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN/03