Der Euro ist da

WIFI-Seminare helfen bei der Umstellung

St.Pölten (NLK) - Damit sich die Klein- und Mittelbetriebe rechtzeitig auf den Euro umstellen können, gibt das WIFI Niederösterreich in Seminaren Hilfestellungen. Dabei werden Bereiche wie richtiger Umstellungszeitpunkt, Einkauf und Vertrieb, Werbung, Marketing, neue Preise und Kundenbetreuung, doppelte Preisauszeichnung, interne Organisation (Rechnungswesen, Schriftverkehr etc.), EDV, Umstellung von Verträgen sowie Umstellung bei Bank- und Versicherungsangelegenheiten eingehend erörtert.

Die Termine der Seminare, die jeweils von 18.30 bis 21.45 Uhr stattfinden und 790 Schilling kosten, sind:
21. April: WIFI Neunkirchen
22. April: WIFI Mödling
3. Mai: WIFI St.Pölten
5. Mai: WIFI-Dependance Amstetten
10. Mai: WIFI Gänserndorf
17. Mai: WIFI Gmünd

Anmeldungen erfolgen über das WIFI St.Pölten unter der Telefonnummer 02742/890-241, Regina Endl.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/200/2175

Niederösterreichische Landesregierung

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK