CSC vereinbart Ausgliederung mit Enron Energy Services / CSC bringt neue Ausgliederungs- und Technologielösungen für Versorgungs- und Energieunternehmen auf den Markt

El Segundo, Kalifornien (ots-PRNewswire) - Die Computer Sciences Corporation (NYSE: CSC) kündigte an, daß die Firma eine Vereinbarung über Ausgliederungsdienstleistungen mit der in Houston ansässigen Firma Enron Energy Services unterzeichnet hat, einer Tochter der Enron Corp. (NYSE: ENE).

Nach den Vertragsbedingungen erwirbt CSC alle Vermögenswerte und übernimmt die Verantwortung für die Back-Office-Verwaltung von Enron Energy Services. Um Produktivitätssteigerungen zu erreichen, wird CSC E-Business-Technologielösungen in der Verwaltung einsetzen, darunter für die traditionelle Ablesung der Verbrauchsmeßgeräte, die Fakturierung und das Inkasso sowie die entsprechenden Anfragen der Erdgas- und Elektrizitätskunden von Enron.

Wenn man von den Wachtumsvorhersagen von Enron Energy Services ausgeht, hat die Vereinbarung über den Zeitraum von elf Jahren einen erwarteten Vertragswert von 1,1 Milliarden US-Dollar. Es wird erwartet, daß Enron Energy Services pro Jahr Millionen von Dollars einspart. Die Vereinbarung stellt außerdem den ersten Schritt von CSC auf dem Energiemarkt mit mehr als 200 Millionen Verbrauchsmeßgeräten und 20 Milliarden US-Dollar an jährlichen Service-Einnahmen dar.

"Die Deregulierung der Versorgungsindustrie eröffnet ganz neue Möglichkeiten für Informationstechnologie- und Energieversorgungsanbieter", sagte Van Honeycutt, Chairman, President und CEO von CSC. "Die Synergieeffekte zwischen den Ablese-, Fakturier-, Inkasso- und den dazugehörenden Kundenanfragedienstleistungen von Enron und den Fachkenntnissen von CSC darin, wie die Technologie Geschäftsverfahren optimieren kann, bieten uns eine gesunde Grundlage, um diesen neuen Service weltweit anderen Energie- und Versorgungsunternehmen anzubieten."

"Wie in anderen deregulierten Industrien verstärken die Bemühungen zur Kostensenkung das Erfordernis, diverse Geschäftsfunktionen auszugliedern, die nicht zum Kernbereich des Unternehmens gehören, wie die Scheckbearbeitung im Bankwesen und die Anspruchsbearbeitung beim Versicherungs- und Energiemanagement in Handels- und in industriellen Unternehmungen", sagte Lou Pai, Chairman und CEO von Enron Energy Services. "Als Anbieter von Ausgliederungsdienstleistungen im Energiebereich kennen wir den wahren Wert der Übertragung unserer außerhalb des Unternehmenskernbereichs liegenden Back-Office-Funktionen an die Experten von CSC."

Ungefähr 320 Beschäftigte und freie Mitarbeiter von Enron Energy Services aus dem Fakturierbereich des Unternehmens in Dublin, Ohio, werden zu CSC wechseln. Der Wechsel beinhaltet für diese Mitarbeiter den Vorteil, für eine Firma zu arbeiten, deren Hauptgeschäft im Anbieten von Informationstechnologielösungen für Anwendungsbereiche wie die Back-Office-Verwaltung besteht.

CSC verfügt über umfangreiche Erfahrungen im Unterstützen von Kunden aus dem Energiebereich bei der Anpassung an den im Entstehen begriffenen deregulierten Markt, sagt Mike Beebe, President der Chemical Oil and Gas Group von CSC. Die Firma setzt derzeit diverse Informationstechnologie- und Geschäftsübergangslösungen bei Consolidated Edison, Florida Power and Light und New Century sowie bei anderen Kunden ein.

"Die Evolution der Internet-Technologien in Verbindung mit der Dynamik eines deregulierten Markts eröffnet enorme geschäftliche Möglichkeiten, denen wir uns intensiv widmen werden", sagte Beebe.

In dem vor kurzem abgeschlossenen Geschäftsjahr 1999 meldete CSC über 5 Milliarden US-Dollar an kommerziellen, föderalen und internationalen Aufträgen. Außerdem erhielt CSC am Ende des letzten Jahres einen Auftrag im Umfang von vielen Milliarden Dollar vom Internal Revenue Service (Finanzbehörde) zur Modernisierung des US-Steuersystems. Der genaue Umfang des Auftrags ist noch nicht veröffentlicht worden.

Die Chemical, Oil and Gas Group von CSC mit dem Hauptsitz in Newark, Delaware, wird für die neue Geschäftseinheit Energiedienstleistungen von CSC zuständig sein, die ihren Sitz weiterhin in Dublin, Ohio, haben wird.

In Sachen Enron Corp.
Enron ist eines der weltführenden integrierten Erdgas- und Elektrizitätsunternehmen. Die Firma verfügt über ungefähr 30 Milliarden US-Dollar an Vermögenswerten, produziert Elektrizität und Erdgas, entwickelt, konstruiert und betreibt weltweit Energie- und Wasserwerke und bietet ihren Kunden in der ganzen Welt physische Handelswaren, Risikomanagement und Finanzdienstleistungen. Die Adresse von Enron im Internet ist www.enron.com.

In Sachen CSC
Die Computer Sciences Corporation hilft Kunden in der Industrie und in der Regierung, die Informationstechnologie zu nutzen, um strategisch wichtige und betriebliche Ziele zu erreichen. Die Firma entwickelt individuelle Unternehmenslösungen, die von den 50.000 Mitarbeitern von CSC in mehr als 700 weltweiten Büros auf den Gebieten Management und Informationstechnologieberatung, Systemberatung und Integration, Betriebsunterstützung und dem Ausgliedern von Informationsleistungen erbracht werden.

Seit ihrer Gründung im Jahr 1959 ist CSC für ihre Flexibilität in ihren Beziehungen zu ihren Kunden bekannt. Die Firma hat zahlreiche Vereinbarungen mit Hardware- und Software-Technologiefirmen abgeschlossen und ist somit in der Lage, Lösungen zu identifizieren und zu verwalten, die speziell auf die Bedürfnisse der Kunden abgestellt sind. In den zwölf am 1. Januar 1999 zu Ende gegangenen Monaten hatte CSC Einnahmen in Höhe von 7,4 Milliarden US-Dollar. Ihr Hauptgeschäftssitz ist El Segundo, Kalifornien. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Webseite der Firma unter www.csc.com.

ots Originaltext: Computer Sciences Corporation
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Frank Pollare, Director, Public Information, Tel.: 310-615-1601, fpollare@csc.com, oder Bill Lackey, Director, Investor Relations, Tel.: 310-615-1700, blackey3@csc.com, beide von der Computer Sciences Corporation; oder Jenny Clarke von CSC Chemical, Oil and Gas, Tel.:
+44-1483-4453-905, jclarke3@csc.com; oder Peggy
Mahoney von Enron Energy Services, Tel.: 713-345-7034, pmahoney@enron.com/
Webseite: http://www.enron.com/
Webseite: http://www.csc.com/

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/01