Verkehrsmaßnahmen

Bau- und Verkehrsmaßnahmen am kommenden Wochenbeginn

Wien, (OTS) Am kommenden Wochenbeginn, Montag, 19. April,
oder am anschließenden Dienstag, laufen wieder mehrere verkehrswirksame Bauvorhaben an:

o 13., Feldkellergasse Nummer 1 bis 3. Die Wasserwerke müssen

zur Verbesserung der Versorgung zwischen zwei Hauptrohren
(80 und 50 Zentimeter Durchmesser) eine Verbindung herstellen
und außerdem überalterte Rohrstränge erneuern. Die Arbeiten werden voraussichtlich erst im September abgeschlossen. Die begleitenden Verkehrsmaßnahmen:
- Einengung der stadtauswärts führenden Fahrbahn (Speising, Mauer) auf eine Fahrspur.
- An den beiden Fahrbahnquerungen wird nur bei Nacht von
19 Uhr bis 5 Uhr früh gearbeitet. Außerhalb der Bauzeiten werden die Künetten verkehrssicher überdeckt.
o 14., Hadikgasse im Bereich zwischen Gyrowetzgasse und

Diesterweggasse. Netzausbau durch die WIENSTROM, bei dem Längslegungen und Fahrbahnquerungen durchgeführt werden. Die Arbeiten werden voraussichtlich Ende Mai abgeschlossen und
machen folgende Verkehrsmaßnahme notwendig: An den Querungen
wird nur bei Nacht von 20 Uhr bis 5 Uhr früh gearbeitet. Die Fahrbahn wird halbseitig gesperrt, außerhalb dieser Zeit
wird die Aufgrabung überbrückt.
o 15., Camillo-Sitte-Gasse in den Kreuzungsbereichen Walkürengasse

und Hagengasse. Zur Erhöhung der Verkehrssicherheit werden Gehsteigvorziehungen angelegt. Ersatzgehsteige werden in der Parkspur errichtet. Für den Fließverkehr werden nur
kurzzeitige Behinderungen bei baubedingten Ladetätigkeiten bestehen. Dauer der Arbeiten voraussichtlich zehn Tage.
o 21., Jedlersdorfer Straße zwischen Tauschekgasse und

Strebersdorfer Straße/Bernreiterplatz. Als Fortsetzung von Straßenbaumaßnahmen im vergangenen Jahr werden nunmehr der endgültige Belag auf der Fahrbahn aufgebracht und die Gehsteige fertiggestellt. Die Arbeiten werden Ende April abgeschlossen.
Es ist folgende Regelung für den Fließverkehr erforderlich:
- Einbahnführung stadtauswärts in Richtung Strebersdorfer Straße.
- Umleitung der Gegenrichtung über die Ödenburger Straße und die Mitterhofergasse zurück zur Jedlersdorfer Straße.

Neue Einbahnregelung in Speising

Im 13. Bezirk tritt am Montag, dem 19. April, folgende Einbahnregelung in Kraft: Sillerplatz von der Dr.-Schreber-Gasse
bis und in Richtung Nummer 1-2. Damit soll die Durchfahrt erleichtert werden.

Wegfall von Verkehrsbehinderungen durch Baumaßnahmen

Mit Freitag, noch vor dem Einsetzen des Frühverkehrs, sind wieder ohne Behinderungen zu befahren:

o 4., Prinz-Eugen-Straße in Höhe Nummer 4 bis 6 (Errichtung

eines Haltestellenkaps). Die Haltestelle der Straßenbahnlinie
"D" wurde vom Schwarzenbergplatz wieder nach Prinz-Eugen-
Straße Nummer 6 zurückverlegt.
o 22., Rautenweg (B 229 - Groß-Jedlersdorfer-Straße) im Abschnitt

zwischen Percostraße und Einmündung in die B 302 - Wiener Nordrand Straße (nächtliche Fahrbahninstandsetzungen).
o 15., Felberstraße im Kreuzungsbereich Neubergenstraße

(Errichtung eines Fahrbahnteilers und von Gehsteigvorziehungen). Bauende am Montag, dem 19. April.
(Forts. mgl.) pz/rr

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Peter Ziwny
Tel.: 4000/81 859

PID-Rathauskorrespondenz: www.magwien.gv.at/vtx/vtx-rk-xlink/

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK