ots Ad hoc-Service: STADA Arzneimittel AG <DE0007251837> STADA erhält deutsche Generica-Zulassung für weltweit meistverkauftes Arzneimittel Omeprazol

Bad Vilbel (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Das Bad Vilbeler Pharma-Unternehmen STADA Arzneimittel AG hat die arzneimittelrechtliche Zulassung für sein neues Produkt Omeprazol STADA erhalten. Omeprazol ist das weltweit umsatzstärkste Arzneimittel. Der bisher patentgeschützte Wirkstoff wurde in Deutschland vor Patentablauf nur von einem Anbieter unter einem Markennamen angeboten und erzielt aktuell einen Jahresumsatz von über 325 Millionen DM zu Herstellerabgabepreisen. STADA kann sich nun dieses Marktpotential mit dem preisgünstigeren eigenen Produkt Omeprazol STADA erschliessen. STADA rechnet noch für dieses Geschäftsjahr daraus mit zusätzlichen Millionenumsätzen. Weitere Wachstumsimpulse erwartet STADA aus der Einführung dieses Produktes im europäischen Markt, wenn in den nächsten Jahren die jeweiligen nationalen Patente ablaufen und dort die generische Vermarktung von Omeprazol möglich wird. Damit wird der kontinuierliche Wachstumskurs des Bad Vilbeler Gesundheitskonzerns STADA fortgesetzt, der kürzlich für 1998 über einen Umsatzsprung von 25 Prozent auf 503 Millionen DM Umsatz berichtet hat. Die Ergebniszahlen für 1998 werden von STADA am 28.4.1999 der Öffentlichkeit mitgeteilt.

Ende der Mitteilung

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/03