Der Studienkreis eröffnet 1.000ste Schule in Deutschland

Bochum (ots) - "Lernen mit System" weiter auf Erfolgskurs

Der Studienkreis, Marktführer der Nachhilfebranche, eröffnet am Samstag, dem 24. April, in Braunschweig seine 1.000ste Schule. Das Bochumer Unternehmen beschäftigt derzeit 9.000 Lehrkräfte und bietet als einer der deutschen Top-10-Franchisegeber "Lernen mit System" auch in Österreich und dem weiteren deutsch-sprachigen Ausland an.

Schwerpunkt des Studienkreis-Angebotes ist Nachhilfe für Schüler aller Altersstufen und Schulformen. Zudem bietet Deutschlands meistbesuchte Förderschule an über 70 Standorten mit seiner Lese-Rechtschreib-Schule "LRS" Hilfe bei Problemen mit Lesen und Schreiben an. In mehr als 60 Orten ist die Computerschule "Kids+Bits" etabliert, zwölf Mal gibt es spezielle Begabten- und Hochbegabtenförderung.

Weitere Informationen zum Studienkreis und eine Übersicht der 1.000 Schulen in Deutschland gibt es im Internet unter www.studienkreis.de

ots Originaltext: Studienkreis GfM
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Studienkreis GfM
Dr. Birgit Ebbert
E-Mail: presse@studienkreis.com
Telefon: 0234/9760-111

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN/OTS