ots Ad hoc-Service: HOCHTIEF AG <DE0006070006>

Essen (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

HOCHTIEF erhöht für das Geschäftsjahr 1998 die Dividende: Je Aktie erhalten die Aktionäre 1,30 DM nach 1,20 DM im Vorjahr. Der Aufsichtsrat hat auf seiner heutigen Sitzung beschlossen, dies gemeinsam mit dem Vorstand der ordentlichen Hauptversammlung am 21. Juni 1999 vorzuschlagen. Insgesamt werden 91 Mio. DM ausgeschüttet, das sind sieben Mio. DM mehr als im Geschäftsjahr 1997.

Darüber hinaus werden Vorstand und Aufsichtsrat der Hauptversammlung zum einen vorschlagen, das Grundkapital von 350 Mio. DM (178.952.158,42 EUR) auf Euro umzustellen. Der Nennbetrag soll durch eine Kapitalerhöhung aus Gesellschafts-mitteln auf 179.200.000,00 EUR geglättet werden.

Zum anderen soll ein Stock-Option-Modell für obere Führungskräfte eingeführt werden, das die bereits existierende erfolgsorientierte Vergütung ergänzt. Ziel ist es, die Führungskräfte auf den Shareholder Value zu verpflichten und langfristig an das Unternehmen zu binden. Die Teilnahme an diesem Modell wird ein Eigeninvestment in HOCHTIEF-Aktien erfordern.

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI