ots Ad hoc-Service: LHS Group Inc. <US5019381046>

Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Atlanta, USA (ots Ad hoc-Service) Das Board of Directors der LHS Group Inc. hat in einer außerordentlichen Sitzung am 8. April 1999 entschieden, den Arbeitsvertrag mit Dr. Wolf Gaede mit sofortiger Wirkung aufzulösen. Dies bedeutet, daß Dr. Gaede ab sofort in keiner Weise mehr berechtigt ist, die LHS Group Inc. nach außen zu vertreten. Dr. Gaede hat in Verletzung seiner Pflichten als Vorstandsmitglied für das Unternehmen schädliche, inkorrekte Behauptungen aufgestellt, die sich negativ auf den Shareholder value auswirken.

Darüber hinaus hat das Board of Directors Dr. Wolf Gaede einstimmig zum Rücktritt als Boardmitglied aufgefordert was Dr. Gaede abgelehnt hat. Seine Mitgliedschaft im Board of Directors endet mit der nächsten Aktionärsversammlung im Jahr 2000. Eine vorzeitige Abwahl ist nur mit 80 Prozent aller Stimmen der Aktionäre möglich.

Ende der Mitteilung

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/04