Extreme Networks kündigt Börsengang an

Santa Clara, Kalifornien (ots-PRNewswire) - Extreme Networks
Inc. (Nasdaq: EXTR), ein Anbieter von Layer 3 LAN-Schaltungen für Unternehmensnetzwerke, kündigte die erste öffentliche Emission ihrer Stammaktien am Nasdaq National Market unter dem Symbol "EXTR" an. Der Anfangspreis der 7 Millionen Aktien, die alle vom Unternehmen selbst angeboten wurden, lag bei 17 US-Dollar pro Aktie.

Die Firma gab den Zeichnern die Option, bis zu 1.050.000 weiteren Stammaktien im Falle etwaiger Überzeichnungen zu erwerben. Morgan Stanley & Co. Incorporated, BancBoston Robertson Stephens Inc. und Dain Rauscher Wessels, eine Tochtergesellschaft von Dain Rauscher Incorporated, waren die Konsortialführer bei der Emission. Den entsprechenden Börsenprospekt erhalten Sie von Morgan Stanley & Co. Incorporated, 1585 Broadway, New York, New York 10036.

Es wird erwartet, daß die Nettoeinnahmen aus der Emission für allgemeine Unternehmenszwecke verwendet werden, unter anderem für das Arbeitskapital und Kapitalaufwendungen.

Diese Presseveröffentlichung stellt kein Verkaufsangebot oder die Aufforderung zur Abgabe eines Kaufangebots dar. Die Wertpapiere der Firma sollen auch nicht in einem Bundesstaat oder Verwaltungsbezirk verkauft werden, in dem ein solches Angebot, die Aufforderung dazu oder der Verkauf vor der Registrierung oder Zulassung nach den Wertpapiergesetzen dieses Bundesstaats oder Verwaltungsbezirks ungesetzlich wären.

Firmenprofil von Extreme Networks Inc.
Extreme Networks entwirft, entwickelt, produziert und verkauft Local Area Network (LAN)-Hochleistungslösungen, die sich schnell auf Änderungen einstellen und zukünftige Applikationen für das neue Unternehmen ermöglichen. Die Firmenfamilie der stapelbaren Systeme Summit(TM) und der modularen Schaltsysteme BlackDiamond(TM) verbinden das Ethernet und das Internet Protocol (IP), die derzeit vorherrschenden und stabilen Netzwerktechnologien, mit der Leitungsgeschwindigkeit der Layer 3-Schaltung, um den Informationsfluß zu erhöhen und zukünftiges Netzwerkwachstum zu ermöglichen.

Der Firmenhauptsitz von Extreme Networks befindet sich in der 3585 Monroe Street, Santa Clara, Calif., 95051, Tel.: (USA) 408-579-2800 oder (USA) 888-257-3000, www.extremenetworks.com.

Hinweis: Summit und BlackDiamond sind Warenzeichen von Extreme Networks.

ots Originaltext: Extreme Networks Inc.
Im Internet recherchierbar: http://newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Vito Palermo, Chief Financial Officer
Tel.: (USA) 408-579-3030 oder investor_relations@extremenetworks.com, oder
Valerie Bellofatto, Public Relations
Tel.: (USA) 408-279-2963 oder
vbellofatto@extremenetworks.com
beide von Extreme Networks Inc.
Webseite: http://www.extremenetworks.com

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/01