Knotzer: Stadt Traiskirchen richtet Spendenkonto für Kosovo-Hilfe ein

St. Pölten, (SPI) - Im Rahmen der Aktion "Nachbar in Not - Hilfe für Kosovo" hat die Stadtgemeinde Traiskirchen ein eigens Spendenkonto (Stadtsparkasse Traiskirchen, BLZ: 20276; Kt.-Nr. 5060) eingerichtet. Den periodischen amtlichen Nachrichten der Stadtgemeinde werden zudem entsprechende Spendenerlagscheine beigelegt, um den Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit für ihre Spende zu geben. "Traiskirchen möchte seinen Beitrag zur Linderung der unfaßbaren Not und der Zustände rund um die Vertreibung und den Exodus Hunderttausender Menschen aus dem Kosovo leisten. Jede Spende ist willkommen, jeder Schilling hilft, den Menschen Hilfe zu leisten und wieder Hoffnung zu geben", so der Bürgermeister der Stadtgemeinde Traiskirchen, SP-Landtagsabgeordneter Fritz Knotzer. Knotzer apelliert an seine Gemeindebürger, jenen - wie auch in der Vergangenheit - zu helfen, die sich derzeit nicht selbst helfen können.
(Schluß) fa

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Tel: 02742/200/2794

Landtagsklub der SPÖ NÖ

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSN/SPI