Vergleich

Wien (OTS) - Ich habe vor dem Handelsgericht Wien zu 17 Cg 26/98z mit der Firma Nordex chemische Produktions-, Handels- und Marketingservice GmbH. nachstehenden gerichtlichen Vergleich geschlosssen:

"1. Die beklagte Partei Dr. Jörg Haider verpflichtet sich, die in der ORF-Pressestunde vom 17.5.1998 öffentlich erhobenen, unrichtigen Tatsachenmitteilungen zu unterlassen, wonach die klagende Partei Nordex chemische Produktions-, Handels- und Marketingservice GmbH der Mafia zuzurechnen sei, Kontakte zu namhaften österreichischen Politikern für ihre Geschäftszwecke mißbrauche und nach polizeilichen Ermittlugsergebnissen in kriminelle Aktivitäten verwickelt sei:

2. Sämtliche im Punkt 1. genannten kreditschädigenden Tatsachenmitteilungen werden von der beklagten Partei Dr. Jörg Haider gegenüber der klagenden Partei als unrichtig widerrufen und der Widerruf ist von der beklagten Partei als persönliche Pressemitteilung der APA Austria Presseagentur zur Weiterleitung an sämliche österreichische Medien zu übermitteln."

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

FPÖ Parlamentsklub,
Klubobmann Dr. Jörg Haider

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NFC/OTS