Erweiterter Börsenteil auf NZZ Online Von AEX bis SWX, von Nasdaq bis Ibex

Zürich, 7. April (ots) Unter http://www.nzz.ch/marktdaten können auf NZZ Online, der Website der "Neuen Zürcher Zeitung", ab sofort laufend aktualisierte Wertpapierkurse der weltweit wichtigsten Aktienmärkte verfolgt werden. Charts, ein persönliches Portfolio, eine personalisierbare Kursliste sowie Wechselkurse und Zinssätze ergänzen das Angebot. Der Dienst ist kostenlos zugänglich.°

Mit einem breitgefächerten Angebot von Finanzinformationen bringt NZZ Online die Investoren näher an die Märkte. Die in Zusammenarbeit mit Telekurs Finanz entwickelte Dienstleistung umfasst nun laufend aktualisierte Notierungen der 17 weltweit wichtigsten Aktienmärkte. Neben den mittlerweile auf dem Internet schon beinahe zum Standardangebot gehörenden Schweizer, deutschen (Frankfurt und Xetra) und New Yorker (NYSE, Nasdaq und Amex) Börsen können auf NZZ Online auch die Kurse der Märkte von Amsterdam, Brüssel, London, Madrid, Mailand, Paris und Wien sowie Tokio, Hongkong, Singapur und Sydney kostenlos abgerufen werden. Damit verfügt NZZ Online zurzeit über eines der umfassendsten Angebote an Kursinformationen auf dem Internet.

Neben Rohdaten bietet die neue Anwendung auch ein effizientes Portfolio-Management an
(Direktzugriff:#http://www.nzz.ch/portfolio). Für einzelne Titel
sowie für das gesamte Portfolio können auf einer persönlichen Seite durch Eingabe des Kaufkurses aktuelle Gewinn- und Verlustberechnungen angestellt werden. Unter "Meine Kursliste" kann zudem nach eigenem Gusto eine individuelle Kursliste zusammengestellt werden. "Charting tools" sollen dem Investor eine zusätzliche Hilfe zur Anlageentscheidung bieten.

Ergänzt wird das Angebot durch Wechselkurse, Zinssätze und Edelmetallnotierungen. http://www.nzz.ch/marktdaten.

¶Notiz an die Redaktionen:

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

xt wird im Auftrag der Neuen Zürcher Zeitung AG,
CH-Zürich, übermittelt. Rückfragen: Marc Schällebaum, Marketing NZZ
Online, Tel. 0041/1/258 13 26, E-Mail: m.schaellebaum@nzz.ch oder
Martin Hitz, Redaktion NZZ Online, Tel. 0041/1/258 12 83,
E-Mail:#m.hitz@nzz.ch, Postfach, CH-8021 Zürich.

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN/OTS