ots Ad hoc-Service: U.C.A. Untern. Consult <DE0007012007>

München (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

18 %ige Beteiligung der U.C.A. an
der lebensart.net AG i.G., dem führenden internationalen Anbieter und Vermarkter von Lifestyle-Travel-Produkten. Der Börsengang am Prädikatsmarkt München bzw. am Neuen Markt Frankfurt ist für das Frühjahr 2000 vorgesehen.

237 %ige Gewinnsteigerung 1998 bei U.C.A. vor Steuern und IPO Kosten im Verhältnis zu 1997 wird durch endgültige Zahlen bestätigt.

Die lebensart.net AG i.G. Augsburg / Sausalito (USA) vermarktet und distribuiert durch ihre Tochtergesellschaften Design Hotels GmbH und Design Hotels Inc. mit den Marken Design Hotels International und Planet Hotels & Resorts weltweit Hotelzimmer in derzeit 55 der zeitgenössisch interessantesten und spektakulärsten modern gestalteten Hotels in Europa, USA, Asien und Australien. Reservierungen werden über drei Kanäle wahrgenommen: Klassisch Telefon / Fax, Global Distribution Systems (GDS) sowie stark zunehmend Internet- Online. Für Internet - Buchungen stellt lebensart.net eine eigene Reservierungstechnologie zur Verfügung, die es dem Einzelkunden ermöglicht, im Internet selbst und online Verfügbarkeiten und Preise zu erfahren und Reservierungen vorzunehmen, die ebenfalls online sofort bestätigt werden. Durch die anhaltend erfolgreichen Aktivitäten der Tochtergesellschaft Co-ordinates GmbH im Bereich nationaler und internationaler Event-und Incentive- Veranstaltungen ist lebens-art.net mit diesen drei Gesellschaften, an denen sie jeweils 100% der Anteile halt, in zwei sehr stark wachsenden Märkten positioniert. Im Jahr 2000 erwartet lebensart.net bei einem Umsatz von DM 17 Mio. ein Ergebnis vor Steuern von DM 4,7 Mio. Für die kommenden Jahre rechnet man mit jährlichen Umsatzsteigerungen von ca. 50% sowie Gewinnsteigerungen von ca. 80% p.a..

Neben ricardo.de, datapharm und as One konnte hiermit erfolgreich eine weitere Beteiligung im strategischen Fokus der U.C.A. umgesetzt werden.

U.C.A. hat nach den jetzt vorliegenden endgültigen Zahlen (addierte Werte aus GmbH und AG ) im vergangenen Jahr 1998 ohne Berücksichtigung der IPO-Kosten den Gewinn vor Steuern des Jahres 1997 von TDM 724 um 237% auf TDM 2.438 steigern können. Die bisherigen Prognosen konnten damit noch einmal um ca. 10% übertroffen werden. Das operative Vorsteuerergebnis nach IPO Kosten beläuft sich auf TDM 589. Der Vorstand ist der Ansicht, daß damit die zum Jahresbeginn 1998 getroffene strategische Entscheidung für die Unabhängigkeit des Unternehmens eine richtige Weichenstellung war. Für das Jahr 1999 werden erstmals auf Gesamtjahresbasis konsolidierte Zahlen veröffentlicht. Die Zahlen für das erste Quartal 1999 werden in den nächsten Wochen bekanntgegeben.

Der Vorstand

Rückfragen unter Telephonummer 089/9931940
Ansprechpartner: Dr. Joachim Kaske, Dr. Jürgen Steuer
U.C.A. Unternehmer Consult AG,
Stefan-George-Ring 19, 81929 München
Tel.: 089/993194-0/Fax: 089/937532
http://www.uca.de
e-mail: info@uca.de

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI