"Der Liebesbeweis" wird zum großen Verkaufserfolg

Wien (OTS) - In weniger als vier Wochen hat der Donauland Exklusivtitel "Der Liebesbeweis" von Richard Mason die magische Bestseller-Marke von 10.000 in Österreich verkauften Exemplaren durchbrochen.

Noch vor dem Start der englischen Originalausgabe feierte "Der Liebesbeweis" am 1. März seine Premiere in Österreich, wo er den Mitgliedern der Buchgemeinschaft Donauland exklusiv angeboten wurde. Im österreichischen Buchhandel Wird der Roman erst am 25. August 1999 erscheinen. Die Premiere im Club wurde mit Print- und Hörfunkwerbung sowie PR-Events unterstützt.

Das Erstlingswerk des erst 21jährigen Südafrikaners Richard Mason war die Sensation der London Book Fair 1998: Penguin Books erwarb die Rechte für 200.000 Pfund, (fast vier Millionen Schilling) und der Penguin Verleger schwärmte über "Der Liebesbeweis": "Die beste, kunstvollste und intelligenteste Geschichte im Bereich des psychologischen Kriminalromans, angesiedelt zwischen Daphne du Maurier und Donna Tartt". Noch in diesem Jahr soll das Buch in insgesamt sechzehn Ländern publiziert werden.

Mit dem Verkauf von 10.000 Exemplaren in knapp vier Wochen hat Donauland seine eigenen hohen Erwartungen übertroffen und ist zuversichtlich, das Gesamtziel von 30.000 verkauften Exemplaren ebenfalls zu übertreffen.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Donauland
Johanna Stromberger
Tel.: 01/81102/278
Fax: 01/81102683,
mobil 06765520244

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS