Start für "Internet-Magazin" der Verkehrswirtschaft

"Verkehrs.Net.News" informieren laufend über aktuelle Fragen Bollmann: Verkehrswirtschaft bekennt sich zur Kooperation

pwk - Ab sofort bietet die Bundessektion Verkehr in der Wirtschaftskammer Österreich ein aktuelles Internet-Magazin an. Unter dem Namen "Verkehrs.Net.News" informiert die Internet-Zeitung laufend über wichtige Fragen, Probleme, Positionen und Forderungen der heimischen Verkehrswirtschaft. Die Verkehrs.Net.News können über die bestehende Homepage "www.wk.or.at/bsv" der Bundessektion Verkehr angeklickt werden. ****

Wie Bundessektionsobmann Komm.Rat Harald Bollmann im Leitartikel zur ersten Ausgabe hervorhebt, bekennen sich die Bundessektion und ihre Fachverbände zu einer Verkehrspolitik, die eine Kooperation zwischen allen Verkehrsträgern (Straße, Schiene, Luft und Wasser) fördert. Die heimische Verkehrswirtschaft verkenne nicht die kritische sensible Haltung der Politik und der österreichischen Bevölkerung in umwelt- und verkehrsrelevanten Angelegenheiten.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Syndikus Dr. Viktor Navratil-Wagner
Tel. 501 05 3251

Bundessektion Verkehr

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK/STRAßE, SCHIENE,