Swanee Hunt kritisiert Österreichs Haltung zur Nato. Die Ex-US-Botschafterin im NEWS-Interview: "Kein Stück österreichischer Glorie."

Wien (OTS) - Vorausmeldung zu NEWS Nr. 13/1.4.99=

In einem Interview mit dem morgen erscheinenden
Nachrichtenmagazin NEWS kritisiert die ehemalige US-Botschafterin in Wien, Swannee Hunt, Österreichs Entscheidung, keine Nato-Flugzeuge über sein Territorium fliegen zu lassen. Hunt zu NEWS: "Ich habe dafür wenig Verständnis. Ich glaube, wenn die österreichische Führung hilfsbereit hätte sein wollen, hätte sei einen Weg gefunden, keine Verfassungskrise auszulassen. Aber ich weiß nicht, was bei eurer Innenpolitik wirklich los ist. Es ist jedenfalls kein Stück österreichischer Glorie."

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

NEWS Chefredaktion
Tel. 01/213 12 - 101

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS