"Unternehmensneugründungen in Österreich 1993-1998"

Neuerscheinung aus dem Leistungsbereich 'Zahlen, Daten, Fakten'

Wien (PWK) - Die große Nachfrage nach Daten über Unternehmensneugründungen hat die Wirtschaftskammer Österreich veranlaßt, eine gründliche Untersuchung ihrer Mitgliederdaten unter diesem Gesichtspunkt vorzunehmen. ****

Bisher war die Ermittlung von Informationen über Unternehmensneugründungen aus den Datenbeständen der Wirtschaftskammern nur sehr eingeschränkt möglich, da Angaben darüber, welche kronkreten Hintergründe neue Kammermitgliedschaften im Einzelfall haben, vielfach nicht vorhanden sind.

Die vorliegenden Gründungsdaten sind das Ergebnis einer systematischen Verknüpfung verschiedener Informationen aus den Mitgliederdatenbeständen (Standortvergleiche mit ,Altmitgliedern", Ausscheiden von kurzfristigen Löschungen und Gewerberuhendmeldungen, etc.). Es wurden sukzessive alle jene Fälle ausgeschieden, bei denen davon auszugehen war, daß es sich de facto um keine erstmaligen und dauerhaften Mitgliedschaften (z.B. Rechsformänderungen) handelt, sodaß die Zahl der ,echten Neugründungen" als Näherungswert (Restgröße) abgeleitet werden konnte.

Nach diesem Ermittlungsverfahren gab es in den abgelaufenen sechs Jahren (1993-1998) insgesamt rd. 105.300 Unterenehmensneugründungen. Davon entfielen annähernd zwei Drittel auf die letzten drei Jahre. Mit 20.600 Neugründungen (vorläufige Daten) hat die Gründungsdynamik 1998 gegenüber dem Rekordwert von 1997 (21.700) nur wenig nachgelassen. Dies ist umso bemerkenswerter, als die Effekte der sog. ,Werkvertragsregelung" im Vorjahr größtenteils weggefallen sind. Außerdem kann aufgrund des ab 1999 geschaffenen sozialversicherungsrechtlich erleichterten Zuganges zur Selbständigkeit damit gerechnet werden, daß in einer Reihe von Fällen - an sich für 1998 vorgesehene Gründungen - auf heuer verschoben wurden.

Die Untersuchung des Gründungsgeschehens liefert jedoch nicht nur Globaldaten, sondern erlaubt aufgrund der vollständigen Einbeziehung aller neuen Kammermitglieder umfassende und detaillierte Auswertungen nach Bundesländern, Rechtsformen und Branchen. Weiters wurde für natürliche Personen (Einzelfirmen) auch eine Auswertung nach Altersgruppen und Geschlecht vorgenommen.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Tel: 50105/DW 3033Mitgliederservice

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK/PWK