ots Ad hoc-Service: EM.TV Merchandising AG <DE0005684807> On-site-Konzessionsvertrag mit der EXPO 2000 Hannover GmbH unterschrieben

Unterföhring (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

- Vertrieb von rund 2.000 Artikeln in ca. 70 Shops auf dem EXPO-Gelände - Erwarteter Einzelhandelsumsatz mindestens DM 350 Millionen

Unterföhring, 29 März 1999 Das Münchner Medienunternehmen EM.TV & Merchandising AG hat mit der EXPO 2000 Hannover GmbH einen umfassenden Konzessionsvertrag über das On-site-Souvenir- Geschäft auf der kommenden Weltausstellung abgeschlossen. Vom 1. Juni bis 31. Oktober 2000 wird die EM.TV auf dem Gelände der EXPO in ca. 70 Shops auf einer Gesamtfläche von rund 12.000 qm über 2.000 Produkte anbieten. Das Angebot umfaßt klassische Souvenirartikel mit dem EXPO-2000-Logo Impuls und dem Maskottchen Twipsy. Basierend auf den Erfahrungen früherer Weltausstellungen wird sich der Einzelhandelsumsatz auf mindestens DM 350 Millionen belaufen.

"Mit der Vertragsunterzeichnung haben wir unsere Möglichkeiten des On-site-Merchandising definiert und einen weitreichenden Schritt zur umfassenden Vermarktung dieses Mega-Events getätigt. Wir sind mit dem bisherigen Verlauf der Vermarktung ausgesprochen zufrieden", so Thomas Haffa, Vorstandsvorsitzender der EM.TV & Merchandising AG.

EM.TV wurde vor zwei Jahren von der EXPO 2000 Betreibergesellschaft mit der exklusiven weltweiten Vermarktung der Lizenzrechte an der Weltausstellung beauftragt. Der Vertrag umfaßt die Vergabe von Lizenzrechten außerhalb des EXPO-Geländes (off-site). Das On-site-Geschäft wurde EM.TV im Rahmen des Konzessionsvertrags übertragen. Bis zum heutigen Tag haben über 4O internationale Hersteller Lizenzen für die Vermarktung von Expo-Produkten erworben. Darunter so namhafte Unternehmen, wie Bree, Niessing, Pelikan und Bahlsen.

Dr. Thomas Borcholte, Bereichsleiter Vermarktung/Marketing der EXPO 2000 Hannover GmbH: "Wir arbeiten bereits seit zwei Jahren sehr erfolgreich mit der EM.TV & Merchandising AG zusammen und freuen uns, einen Partner gefunden zu haben, der die Vermarktung der EXPO 2000 äußerst erfolgreich betreibt. Mit der Vertragsunterzeichnung haben wir alle Voraussetzungen für die umfassende on-site-Vermarktung dieses herausragenden Events geschaffen."

Auf der EXPO 2000, die unter dem Motto Mensch, Natur, Technik steht, werden sich über 177 Nationen und internationale Organisationen auf einer Fläche von 170 Hektar präsentieren. In den 153 Tagen wird mit rund 40 Millionen Eintritten und Besuchern aus der ganzen Welt gerechnet. Über die erste Weltausstellung in Deutschland werden 30.000 Journalisten weltweit berichten, und Millionen Fernsehzuschauer können das Ereignis am Bildschirm verfolgen.

Das Maskottchen Twipsy In Kooperation mit der EXPO 2000 Hannover GmbH und dem spanischen Produktionsstudio Estudio Mariscal fertigt EM.TV darüber hinaus eine 52teilige Zeichentrickserie mit dem EXPO-Maskottchen Twipsy. Rechtzeitig zu Beginn des nächsten Jahrtausends wird die Serie im ZDF ausgestrahlt. Internationale TV-Stationen haben bereits ihr Interesse an der innovativen Serie angemeldet.

Das Logo Impuls Neben Twipsy vermarktet EM.TV auch die weltweiten Merchandisingrechte an dem bekannten EXPO-2000-Logo Impuls. Das von der deutschen Agentur Qwer entworfene Markenzeichen der Weltausstellung 2000 variiert in Farbe und Form und zeigt sich somit nicht nur in einer Dimension. Es lebt seinen Namen Impuls und bietet vielseitige Umsetzungsmöglichkeiten für die Lizenznehmer.

Rückfragen bitte an: EM.TV & Merchandising AG Stefanie Ritz 49/89/957 15 - 0

Ende der Mitteilung

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/07