ots Ad hoc-Service: ARTICON Inf. Syst. AG <DE0005087704> ARTICON und Winter Wertdruck gründen Trust-Center

Ismaning (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Joint-venture trustit AG spezialisiert auf digitale Signaturen

ARTICON legt endgültige Zahlen des Jahres 1998 vor

Die ARTICON Information Systems AG, Ismaning, und die Winter Wertdruck GmbH, Neu-Esting, haben ein gemeinsames Unternehmen gegründet, das ab Mine 1999 in den hohe Zuwachsraten aufweisenden Markt für Trust-Center eintreten wird. An diesem Joint-venture mit Namen trustit AG sind beide Unternehmen mit jeweils 50 Prozent am Stammkapital von 1 Mio. DM beteiligt. Firmenkunden sollen digitale Unterschriften auf Chipkarten angeboten werden, darüber hinaus werden Partnerschaften mit Telekommunikationsanbietern angestrebt.

Für die ARTIGON AG, den führenden Dienstleister für Netzwerksicherheit, bedeutet die Gründung eines Trust-Centers eine ideale Ergänzung seiner Angebote im Bereich hochsicherer Anwendungen. Darüber hinaus verfügt der Partner Winter Wertdruck durch die Produktion von Smartcards, Wertpapieren und Kreditkarten für Banken und Kreditinstitute über das für Trust-Genter erforderliche Hochsicherheitsumfeld, das auch der trustit AG zur Verfügung steht, die Ende des Jahres nach dem Digitalen Signatur Gesetz zertifiziert werden soll.

Die Articon Information Systems AG hat ihren Umsatz im Jahr 1998 auf 9,25 Mio. DM (Vorjahr: 4,8 Mio. DM) nahezu verdoppelt. Der nach IAS durchgeführte Jahresabschluß wird dabei ein Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit in Höhe von minus 732 TDM (Vorjahr: 8 TDM) ausweisen. Inklusive der Börseneinführungskosten in Höhe von 2,9 Mio. DM und der damit verbundenen Steuergutschrift liegt der Jahresfehlbetrag bei 1,742 Mio. DM. Vorgenommene Umsatzabgrenzungen in Höhe von 1,3 Mio. DM ( Vorjahr: 0,2 Mio. DM) werden im Geschäftsjahr 1999 umsatzwirksam. Die Umsatzabgrenzungen betreffen weitgehend antizipierte Wartungsumsätze.

Zu den Kunden der ARTICON Information Systeme AG zählen über 250 Großunternehmen, darunter die Hälfte der gelisteten DAX-30-Unternehmen. Die Aktie der ARTICON AG wird seit dem 28. Oktober 1998 am Neuen Markt der Frankfurter Börse gehandelt.

Ansprechpartner der ARTICON:
Reimar Scholz
Finanzvorstand
Gutenbergstraße 1
85737 Ismaning
Tel. 089-94573-140 (Fax:-149)

Ende der Mitteilung

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/03