ots Ad hoc-Service: Intertainment AG <DE0006223605> Ertragsprognose deutlich übertroffen Ergebnis vor Steuern steigt um 133%

München (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Die Intertainment Aktiengesellschaft, München, deren Aktien seit Anfang Februar am Neuen Markt notiert werden, hat das Ergebnis gegenüber dem Vorjahreswert mehr als verdoppelt: Bei einem Umsatz von 29,3 Mio. DM stieg das Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit auf 8,8 Mio. DM und lag damit um 133% über dem Wert des Vorjahres. Zum Börsengang rechnete Intertainment noch mit einem Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit von 7,9 Mio. DM. Der Anstieg ist zu einem großen Teil durch die nachträgliche Besserung der Vertragskonditionen bei Film- Lizenzverträgen entstanden.

Für das Geschäftsjahr 1999 hatte die Intertainment AG einen Umsatz von 45,0 Mio. DM und ein DVFA/SG Ergebnis von 6,2 Mio. DM vorausgesagt. Diese Analystenprognosen wird Intertainment nach Aussage von Rüdiger Baeres, Vorstandsvorsitzender, aller Voraussicht nach übertreffen.

Für die Jahre 2000/2001 rechnet Baeres aufgrund der kürzlichen Erweiterung des Programmstocks an europäischen Rechten mit einem Umsatzpotential von 300 Mio. DM. Aus heutiger Sicht ergäben sich für das Jahr 2000 zusätzliche Umsatzerlöse von 20 Mio. DM, so daß die Gesamterwartungen auf 100 Mio. DM stiegen. Für 2001 ergäbe sich ein Konzernumsatz von 200 Mio. DM.

Ende der Mitteilung

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/04