Freizeitmesse Wieselburg eröffnet

Sport und Gesundheit im Mittelpunkt

St.Pölten (NLK) - Wieselburg steht drei Tage lang ganz im Zeichen von Sport, Gesundheit und Freizeit: Noch bis 28. März findet am Messegelände die Freizeitmesse statt, die heute von Landeshauptmannstellvertreterin Liese Prokop eröffnet wurde. Rund 150 Aussteller stellen ihre Angebote vor. Die Palette reicht dabei von Sportmöglichkeiten über Gesundheitsurlaube bis hin zu gesunder Ernährung. Allein fast 20 Sportverbände laden zum Mitmachen ein. Auch verschiedene Workshops für Sportbegeisterte werden angeboten. Das Rahmenprogramm umfaßt unter anderem einen Beachvolleyball-Wettkampf (27. März), ein Radrennen (28. März) und ein Fußballturnier für Niederösterreichs beste Schülerligamannschaften (26. März). Mit dem Fußballnachwuchs beschäftigt sich am 28. März auch eine eigene Diskussionsrunde.

Für Prokop ist die Messe ein Fixtermin für alle Sport- und Gesundheitsfreunde. Gerade in der Leistungsgesellschaft würden Sport und Freizeit einen hohen Stellenwert einnehmen. Prokop: "Bereits Schulkinder sollten für Sport und Bewegung motiviert werden". Das sei ganz wesentlich für Gesundheit und Wohlbefinden.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/200/2172

Niederösterreichische Landesregierung

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK