ots Ad hoc-Service: Cenit AG <DE0005407100> CENIT AG plant Kapitalerhöhung und Aktiensplit

Stuttgart (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Die CENIT AG Systemhaus plant die Erhöhung ihres Grundkapitals aus Gesellschaftsmitteln unter gleichzeitiger Umstellung auf Euro. Das Grundkapital soll von bisher 5 Millionen DM auf künftig 4 Millionen Euro (7.823.320 DM) erhöht werden. Außerdem ist vorgesehen, die Aktien der Gesellschaft in Stückaktien umzuwandeln. Um den künftig zu erwartenden Standards im europäischen Wertpapiergeschäft zu entsprechen und den Handel mit CENIT-Aktien zu fördern, sollen ferner die auf den Inhaber lautenden Stammaktien (Stückaktien) vom Betrag 4 Euro im Wege eines Aktiensplits jeweils in vier auf den Inhaber lautende Stammaktien (Stückaktien) aufgeteilt werden. Diese haben dann einen anteiligen Betrag am Grundkapital von 1 Euro.

Rechte und Pflichten der Aktionäre werden durch diese Maßnahmen nicht berührt. Vorstand und Aufsichtsrat werden der Hauptversammlung am 14. Juli 1999 entsprechende Beschlüsse zur Abstimmung vorlegen.

Rückfragen an: CENIT AG Systemhaus Matthias Brock Öffentlichkeitsarbeit

Schulze-Delitzsch-Str. 50 D-70565 Stuttgart Tel. (+49) 7 11 / 7 80 73-201 Fax (+49) 7 11 / 7 80 73-501 E-Mail m.brock@cenit.de

Ende der Mitteilung

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/13