Landfrühling beim Eisenstraßenwirt

Auftakt mit "Frühlingserwachen in Ybbsitz"

St.Pölten (NLK) - Im Mostviertel erwacht der Frühling am Freitag, 26. März, wenn um 19 Uhr im Gasthof zum Goldenen Hirschen in Ybbsitz der "Landfrühling beim Eisenstraßenwirt" 1999 beginnt. Beim "Frühlingserwachen in Ybbsitz" erwarten die Gäste nach einem Aperitif und neben einem viergängigen Menü auch ausgewählte Weine, die im Rahmen einer kommentierten Weinverkostung zu den Speisen gereicht werden.

Unter dem Motto "Der letzte Schnee schmilzt in den ersten kräftigen Sonnenstrahlen des heranziehenden Frühlings. Junge Triebe und frische Knospen, wohin das Auge blickt" feiern die 15 Eisenstraßenwirte das ganze Frühjahr über den Lenz mit vielen kulinarischen Schätzen wie "Lamm & Kitz", "frische Kräuter & junges Gemüse", Spargel und den ersten Erdbeeren. Von Lassing bis Purgstall und von Waidhofen an der Ybbs bis Lackenhof laden die Wirte der NÖ Eisenstraße ein, dieses kulinarische Frühlingserleben im rustikalen Ambiente mitzugenießen.

Anmeldungen zum "Frühlingserwachen in Ybbsitz" unter der Telefonnummer 07443/ 86300.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/200-2175

Niederösterreichische Landesregierung

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK