ots Ad hoc-Service: Schlott AG <DE0005046304> Aufnahme in das Qualitätssegment SMAX bestätigt

Freudenstadt/Frankfurt (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Die Schlott AG,
börsennotierte Großdruckerei mit Produktionsstandorten in Freudenstadt, Karlsruhe und Landau, wird in den SMAX aufgenommen. Die Deutsche Börse AG hat bestätigt, daß die Schlott AG die hohen Qualitätsanforderungen des SMAX erfüllt und zum Start am 26. April 1999 in das neue Qualitätssegment für Small Caps aufgenommen wird. Für die Schlott AG ist die SMAX-Aufnahme auch eine konsequente Fortschreibung der bisher praktizierten Transparenz. Aktive Investor Relations und eine anlegerorientierte Berichterstattung sind für das Unternehmen eine Verpflichtung.

Rückfragen an: Schlott AG Marco Walz / Investor Relations & PR Wittlensweilerstrasse 3-19 72250 Freudenstadt Tel.: (0 74 41) 531 -230 Fax.: (0 74 41) 531 - 404 http://www.schlott.de Email:
Marco.Walz@schlott.de

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI