"Artenreiches Österreich": Eine Kampagne des WWF

Ein Aktionsbündnis für unsere Artenvielfalt stellt sich vor

Wien, (OTS) Österreichs Arten sind bedroht, mehr als 26 Prozent aller Tierarten sind in der Roten Liste als bereits ausgestorben oder gefährdet verzeichnet. Erstmals haben sich nun der WWF, das Umweltministerium und die Länder Burgenland, Niederösterreich, Oberösterreich, Salzburg und Wien zusammengefunden, um gemeinsam für die Bewahrung der österreichischen Artenvielfalt zu kämpfen.
Die Kampagne wird gemeinsam präsentiert von Dr. Günther Lutschinger, Geschäftsführer des WWF, Bundesminister Dr. Martin Bartenstein und Wiens Umweltstadtrat Fritz Svihalek als Vertreter der Bundesländer.

Bitte merken Sie vor:
Zeit: Mittwoch, 24. März, 10.30 Uhr
Ort: Café Schottenring, Schottenring 19, 1010 Wien

(Schluß) ma

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Renate Marschalek
Tel.: 4000/81 070
e-mail: mar@guv.magwien.gv.at

PID-Rathauskorrespondenz: www.magwien.gv.at/vtx/vtx-rk-xlink/

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK