2,65 Millionen Schilling für Nachwuchsförderung

Wien, (OTS) 140 Einzelsportler und 28 Mannschaften im Nachwuchsbereich, die im vergangenen Jahr einen österreichischen Meistertitel für die Bundeshauptstadt errungen haben, erhalten erstmals eine Förderung in der Gesamthöhe von 2,65 Millionen Schilling, teilte Vizebürgermeisterin Sportstadträtin Grete Laska mit. Es handelt sich dabei um Jugendliche im Alter zwischen 8 und
18 Jahre, die aus 60 Vereinen kommen und in 29 Sparten antreten.
Die Dotation für den Mannschaftstitel beträgt 50.000 Schilling, die für die Einzelleistung 5.000 Schilling.****

Die Preise werden am Dienstag, 23. März, durch Vizebürgermeisterin Sportstadträtin Grete Laska und Sportamtsleiter Bereichsdirektor Dr. Ferdinand Podkowicz um 18 Uhr im VIP-Club des Happel-Stadions übergeben. (Schluß) hof/bs

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Hans Hofstätter
Tel.: 98 100/319

PID-Rathauskorrespondenz: www.magwien.gv.at/vtx/vtx-rk-xlink/

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK