Österreichischer Frauenlauf - 20. Juni 1999 In Bewegung

Wien (OTS) - Immer mehr Frauen laufen! Frauen halten die Laufszene in Österreich in Bewegung. Ein Grund dafür: der Schneeballeffekt. Frauen, die bereits laufen und erkannt haben wie gut Ihnen das Laufen tut, motivieren wieder Frauen dazu mit dem Laufen zu beginnen. Der Österreichischen Frauenlauf beweist die positive Entwicklung: von 286 Teilnehmerinnen im Jahr 1992 - auf über 2000 Läuferinnen im Vorjahr! Laufen in jeder Lebenssituation - Die ideale Sportart für Frauen! ****

Für die Frau, die meist die Doppelbelastung Beruf und Familie zu bewältigen hat, ist Laufen die ideale Sportart. Das Laufen ist an jedem Ort zu jeder Zeit ohne Clubkarte, Sportgerät oder Trainings-partner/in, mit wenig Aufwand möglich. Laufen läßt sich einfach und gut in den Alltag integrieren! Laufen - Ideal um Energie zu gewinnen! Regelmäßiges Lauftraining erhöht Leistungsfähigkeit, erhöht die Leistungs- und Erholungsfähigkeit des Herz- und Kreislaufsystems, hilft Gewicht zu senken und zu halten, steigert die Sauerstoff-aufnahme, senkt erhöhte Blutfette, lindert Schlaf- und Verdauungsprobleme und normalisiert erhöhten Blutdruck. Demnach gewinnt Frau durch das Laufen mehr Wohlbefinden und Lebensqualität, mehr Stresstoleranz und seelische Ausgeglichenheit. Das heißt mehr Energie für Alltag und Beruf!

"Fit in 12 Wochen für den Österreichischen Frauenlauf" Unter diesem Motto startet am 24. März 99 der "Frauenlauftreff" im Wiener Prater - das Vorbereitungsprogramm für den Österreichischen Frauenlauf 1999. Im Rahmen dieses Programms bieten heuer erstmals auch Lauftreffs aus ganz Österreich eigene Frauengruppen an. Die Lauftreffs sollen motivieren mit dem Laufen zu beginnen und Anfängerinnen den Einstieg erleichtern.

Frauenlauftreff, Wiener Prater: ab 24. März 99 jeden Mittwoch um 18.30 Uhr; Treffpunkt: Hauptallee, Höhe Stadionbad-Parkplatz; Ohne Anmeldung, einfach kommen und mitmachen!

Ratschläge, die Anfängerinnen den Einstieg erleichtern und Fortgeschrittenen hilfreich informieren gibt es in der gratis Trainingsbroschüre "Fit in 12 Wochen für den Österreichischen Frauenlauf". Bestellungen: schriftlich mit frankiertem (ATS 9-Marke) C5 Rückantwortkuvert an das Sekretariat des Österreichischen Frauenlaufes, A-1032 Wien, Postfach 17

Infos: Sekretariat Österreichischer Frauenlauf,
Tel/Fax: 01/713 87 86
e-mail: office@oesterreichischer-frauenlauf.at
Web: http://www.oesterreichischer-frauenlauf.at

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Doris Kaiserreiner - Tel. & Fax: 01/712 49 06

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS