Sensiva Inc. gibt auf der CeBIT 99 die Entwicklung der Macintosh (MacOS) Version ihrer Befehls- und Steuerungstechnologie bekannt

Mountain View/Kalifornien (ots) - - Querverweis: Bild ist abrufbar unter:
http://www.newsaktuell.de/4d.acgi$SendPICS?A75612
http://www.newsaktuell.de/4d.acgi$SendPICS?B75612
http://www.newsaktuell.de/4d.acgi$SendPICS?C75612

Sensiva Inc. hat die Entwicklung
der MacOS Version ihrer revolutionären, gestengestützten Befehls-und Steuerungstechnologie bekannt gegeben.

"Sensiva vereinfacht und vereinheitlicht in dramatischer Weise die Benutzer-Schnittstelle für Anwendungen in Windows", sagte David Dupouy, President und Chief Executive Officer von Sensiva Inc. "Durch die Übertragung dieser revolutionären Technologie auf andere Plattformen wie Macintosh vereinigt Sensiva unmittelbar die Schnittstelle unterschiedlicher Betriebssysteme und löst somit -plattform-übergreifend - das Problem nicht zueinander passender User-Schnittstellen.

Sensiva ist eine revolutionäre Technologie, die den Usern eine produktivere und intuitivere Schnittstelle zu Anwendungen und Systembefehlen vermittelt. Mit dem Einsatz von Maus, Graphic Tablet, Touchpad oder einem anderen "Zeigestock" zeichnet der User lediglich ein einfaches Symbol, um - ohne Einschaltung der Tastatur - einen Befehl auszuführen. So kann zum Beispiel irgendwo auf dem Bildschirm und in jeder beliebigen Größe ein "W" gezeichnet werden, um den Word Processor zu aktivieren - oder ein "O", um ein Dokument zu öffnen- oder ein "S" zum Speichern - oder ein "P" zum Drucken.

Mit Sensiva kann der User

- "one-touch" Zugang zu seinen bevorzugten Internet-Seiten,

Anwendungen, Dokumenten oder Verzeichnissen bekommen
- eine E-Mail schicken
- Texte und Grafiken kopieren und einsetzen
- Dokumente ausdrucken und speichern
- in einem Browser in Web-Seiten hin und hergehen, indem er

einfach gerade Linien zeichnet
- auf ein Bild zoomen
- eine Zeichnung drehen
- einen Sound für Audio-Feedback abspielen
- besondere Schriftzeichen verwenden oder eine Unterschrift in eine

E-Mail einsetzen... und so weiter

Sensiva ist vollkommen kundenspezifisch und kontext-empfindlich und bietet eine einfache und einheitliche Schnittstelle zu Anwendungen, indem es dem User ermöglicht, ein und dasselbe Symbol einer Funktion zuzuweisen, für die in unterschiedlichen Programmen unterschiedliche Hot Keys oder Shortcuts erforderlich wären. Sensiva ist auch für andere Betriebssysteme erhältlich und macht so die User-Schnittstelle - über Plattformen hinweg - universell und einfach.

Näheres über Sensiva, Inc.

Sensiva, Inc. ist ein Software-Unernehmen mit Sitz in Mountain View, Kalifornien, das sich auf die intuitive Steuerung von PCs und intelligenten Geräten konzentriert. Es sieht seine Aufgabe darin, die besten Lösungen für eine schnellere und angenehmere Steuerung von Computer-Software und elektronischen Geräten zu liefern. Weitere Informationen über Sensiva und ihre Produkte sind unter http://www.sensiva.com zu finden.

Copyright© 1999 Sensiva, Inc. Alle Rechte vorbehalten. Sensiva und das Sensiva Logo sind Handelsmarken von Sensiva Inc. Alle anderen Warenzeichen sind Eigentum ihrer betreffenden Inhaber.

ots Originaltext: Sensiva Inc.
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an: David Dupouy, CEO Sensiva Inc., 339 Franklin St., Mountain View, CA 94040, Tel. (USA) 650 938-6055, Fax: 650 983-5748, press@sensiva.com

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN/OTS