50.000ster Besucher im Haus WIEN ENERGIE

Wien, (OTS) Vor rund 1 ½ Jahren, genau am 27. September 1997, öffnete das Haus WIEN ENERGIE seine Pforten. Daß diese Einrichtung bei den Wienerinnen und Wienern, aber auch bei zahlreichen Niederösterreichern angenommen wurde, zeigt die stattliche Anzahl von Besuchern.

In den letzten Monaten stieg die Besucherfrequenz aufgrund
des umfangreichen Beratungsprogrammes (es werden u. a. auch
Seminare über richtige Beleuchtung, Feng Shui etc. geboten) auf etwa 5.000 Besucher pro Monat an, sodaß der Generaldirektor-Stellvertreter der Wiener Stadtwerke, Dipl.-Ing. Helmut Kastl, nun den 50.000 Besucher begrüßen konnte.

Als 50.000ster (bzw. 50.0001ster) BesucherIn kamen Eva und Herbert Schuster aus dem 11. Bezirk zu einem Beratungsgespräch ins Haus WIEN ENERGIE. Das Ehepaar möchte nun nach Erreichen des Ruhestandes die Wohnung noch einmal renovieren. Neben einer umfassenden Beratung erhielten sie auch noch einen Geschenkkorb
mit Energiesparlampen und Sekt sowie einen Blumenstrauß. (Schluß) wstw/

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Pressereferent WIENSTROM
Tel.: 4004/30 004

Ing. Christian Neubauer

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK