DEMOKRATEN: Sondersitzung des Bundesvorstandes

"Versuchter Wahlbetrug, EU Skandal & ORF-Gefälligkeitsberichte auf der Tagesordnung."

Wien (OTS) - Der Bundesvorstand der DEMOKRATEN tritt am kommenden Freitag zu einer Sondersitzung zusammen." sagte Ewald König in Wien.

"Versuchter Wahlbetrug in Tirol, Koalitionskumpanei in der EU, neuerliches Versagen des Wirtschaftsministers, der die Wirtschaft nur vom Hörensagen kennt und dauernde Gefälligkeitsberichterstattung im Regierungsfernsehen sind die Tagesordnungspunkte."

D E M O K R A T E N

Damit es besser wird

http://www.demokraten.at

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Pressetelefon: 0664 4830 460
oder Ewald König, BV der DEMOKRATEN,
Tel.: 01/409 64 80

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DEM/OTS