Muti: Operndirigent in Salzburg wieder vorstellbar - auch unter Mortier

Wien (OTS) - Riccardo Muti ist prinzipiell bereit, bei den Salzburger Festspielen wieder eine Oper zu dirigieren. Das erklärt der Dirigent in einem Interview für die morgen erscheinende Ausgabe des Wochenmagazins NEWS. Muti: "Meine Beziehung zu Salzburg ist meine Beziehung zu den Philharmonikern. Punkt. Mit ihnen kann ich überall arbeiten - auch in Salzburg, und auch eine Oper, wenn eines Tages die Bedingungen stimmen."

Die Frage, ob das auch zu Amtszeiten Mortiers möglich wäre, beantwortet Muti via NEWS so: "Wenn sich die Bedingungen ändern. Er wird sich darüber klar werden müssen, daß die Diskussion möglich sein muß und daß der Dirigent nicht alles akzeptieren kann."

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

NEWS
Chefredaktion
Tel.:01/ 21312/101

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS