Erster Lehrling schloß Lehre im Land ab:

Pröll überreichte Lehrbrief und Prüfungszeugnis

St.Pölten (NLK) - Elisabeth Binder ist der erste Lehrling, der seine Ausbildung im Amt der NÖ Landesregierung abschloß. Die 18jährige aus dem Bezirk St.Pölten wurde in der Landhausküche zur Köchin ausgebildet. Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll überreichte ihr heute ihren Lehrbrief und ihr Prüfungszeugnis. Elisabeth Binder wird aufgrund eines freien Dienstpostens in den Landesdienst aufgenommen.

Das Land bildet Lehrlinge in den Berufen Buckdrucker, Buchbinder, Tischler, Koch, Elektriker, Kfz-Mechaniker, Schlosser und Installateur aus. Derzeit beschäftigt das Land insgesamt 50 Lehrlinge.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/200/2172

Niederösterreichische Landesregierung

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK