Transporteure fordern raschen Bau der B 301

Flickwerk auf der A 23 verursacht unnötigen Stau und schädigt Wirtschaftsverkehr

Wien (Pwk) - Das baubedingte Chaos auf der A 23 - Wiener Süd-Ost Tangente - zeigt wieder einmal deutlich, daß die Wiener Südumfahrung B 301 endlich gebaut werden muß, fordert der Geschäftsführer des Fachverbandes Güterbeförderung, Rudolf-Christian Bauer. Die geringste Störung auf der Süd-Ost Tangente verursacht ein derartiges Chaos und stört den Wirtschafts- und Individualverkehr empfindlich. ****

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Rudolf Bauer
Tel: 50105/DW 3180FV Güterbeförderungsgewerbe

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK/PWK