Bereits zum 20. Mal:

Wer regiert Niederösterreich erschienen

St.Pölten (NLK) - "Es ist ein kleines, aber durchaus bemerkenswertes und vor allem erfreuliches Jubiläum", meint Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll in seinem Vorwort: Bereits in der 20. Auflage ist im Verlag Niederösterreichisches Pressehaus die Broschüre "Wer regiert Niederösterreich", herausgegeben von Herbert Waldhauser und Hans Ströbitzer, erschienen. Mit der Jubiläumsauflage präsentiert sie sich erstmals in Farbe und damit noch lebendiger. Auf 96 Seiten werden die Mitglieder der NÖ Landesregierung und die Abgeordneten zum Landtag sowie die niederösterreichischen Mandatare im Nationalrat und im Bundesrat vorgestellt, weiters gibt es Informationen über die Interessenvertretungen, den Landesschulrat, die Gemeindevertreterverbände und die Landeshauptstadt St.Pölten.

Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll: "Ich halte diese Publikation für ungeheuer wichtig, weil eine lebendige Demokratie den ständigen Kontakt zwischen Exekutive, Legislative und Verwaltung auf der einen Seite sowie den Bürgern auf der anderen Seite - und damit eine umfassende Information - braucht. Und weil unser Land wieder vor großen Herausforderungen steht, die wir gemeinsam lösen müssen. Es gilt, Niederösterreich optimal auf kommende historische Veränderungen vorzubereiten, damit es die Chance nützen kann, vom EU-Grenzland zum europäischen Kernland zu werden."

"Wer regiert Niederösterreich 1998 - 2003" ist im Buchhandel zum Preis von 228 Schilling erhältlich.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/200-2180Niederösterreichische Landesregierung

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK