ots Ad hoc-Service: Lobster Technology Hold. Lobster Technology wechselt an den Neuen Markt

Berlin (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich =

Vorstand und Aufsichtsrat der Lobster Technology Holding AG haben beschlossen, den Wechsel an den Neuen Markt der Frankfurter Wertpapierbörse zum Ende des zweiten Quartals 1999 vorzunehmen. Der Zulassungsausschuß der Frankfurter Wertpapierbörse hat die Zustimmung zur Notierungsaufnahme im Neuen Markt erteilt. Dieser Schritt wird mit einer Kapitalerhöhung aus genehmigtem Kapital im Nominalvolumen von DM 1.875.000,-- durch Ausgabe von Stück 375.000 neuen Inhaberaktien verbunden sein.

Die Altgesellschafter verzichten zugunsten der Gesellschaft auf ihr Bezugsrecht. Diese Aktien werden im Rahmen eines öffentlichen Angebotes zur Plazierung angeboten. Das Bezugsgeschäft und die Plazierung der neuen Inhaberaktien werden unter Federführung der Berliner Effektenbank AG erfolgen. Das zusätzliche Kapital dient dazu, das Wachstum der Lobster-Gruppe dauerhaft zu sichern, den Ausbau der internationalen Aktivitäten zu forcieren und die Verbreiterung der Wertschöpfungsbasis fortzusetzen. Die Unternehmen der Lobster Technology konzentrieren sich auf den rasch wachsenden Markt der Massenspeichersysteme. Lobster Computer Concept GmbH profiliert sich als Value Added Distributor, addit Datensysteme GmbH als bundesweit tätiges Systemhaus und Novotec Computers GmbH als Designer und Hersteller.

Mit der LXCO Technologies AG, dem ersten internationalen Joint venture der Lobster-Gruppe, existiert ferner ein eigenes Entwicklungsunternehmen für neue Speichertechnologie. Die ersten Produkte dieser Neugründung werden bereits im November diesen Jahres auf der COMDEX in Las Vegas, der weltweit führenden Messe für Informationstechnologie, vorgestellt. Die mention Software GmbH stellt neben ihrem Warenwirtschaftssystem auf der bevorstehenden CeBIT '99 in Hannover ihre Neuentwicklungen mention Online, eine Lösung im Bereich des Internetshopping, und mention Finance vor. Aufgrund der anhaltenden Expansion wird sich der Gruppenumsatz von derzeit rund DM 45 Mio. im kommenden Geschäftsjahr mehr als verdoppeln. Nach erfolgreicher Durchführung der Kapitalerhöhung werden insgesamt Stück 1.875.000 Aktien im Neuen Markt notiert sein.

Informationen:
Lobster Technology Holding AG Peter Nietzold Leiter Marketing, Public & Investor Relations Büro Wilmersdorf Nestorstr.36a 10709 Berlin Fon:
030 8 96 72-311 Fax: 030 8 96 72-361 0171 8 64 38 71 Relations@Lobster-AG.de

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI