ots Ad hoc-Service: AXA Colonia Konzern AG <DE0008410002>

Köln (ots Ad hoc-Service) - AXA Colonia Konzern AG: Umtauschverhältnisse für die Konzerntöchter AXA Colonia Lebensversicherung AG und Nordstern Lebensversicherungs-AG festgelegt

Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Die Vorstände der AXA Colonia
Lebensversicherung AG und der Nordstern Lebensversicherungs-AG haben die Gespräche zur Verschmelzung der beiden Gesellschaften abgeschlossen. In dem nunmehr paraphierten Verschmelzungs- vertrag ist das Umtauschverhältnis der Aktien beider Gesellschaften festgelegt.

Danach erhalten die Aktionäre der Nordstern Lebensversicherungs-AG für eine 100-DM-Aktie 33 Stückaktien der AXA Colonia Lebensversicherung AG, zuzüglich einer baren Zuzahlung von 2,-- DM pro umgetauschter Aktie. Jede Stückaktie verkörpert einen rechnerischen Anteil von 5,-- DM am Grundkapital der AXA Colonia Lebensversicherung AG, das im Zuge der Verschmelzung von 36 Mio. DM auf 65.700.000 DM erhöht wird. Unter Berücksichtigung des unterschiedlichen Grundkapitals beider Gesellschaften ergibt sich daraus ein Umtauschverhältnis (bezogen auf je 5,-- DM Anteil am Grundkapital) von 1 (Nordstern) : 1,65 (AXA Colonia).

Zur Ermittlung des Umtauschverhältnisses sind beide Unternehmen nach einheitlich angewandten und den gesetzlichen Anforderungen entsprechenden Methoden bewertet worden. Bei der Bewertung sind die Vorstände der AXA Colonia Lebensversicherung AG und der Nordstern Lebensversicherungs-AG vom Abschlußprüfer der Gesell- schaften, der PwC Deutsche Revision Aktiengesellschaft Wirtschaftsprüfungs-gesellschaft, unterstützt worden.

Die Aufsichtsräte beider Gesellschaften werden im März über die Fusion beschließen.

Die Verschmelzungshauptversammlung der Nordstern Lebensversicherungs-AG findet am 4. Mai 1999, die der AXA Colonia Lebensversicherung AG am 6. Mai 1999 statt.

Die AXA Colonia Konzem AG ist am Kapital der AXA Colonia Lebensversicherung AG zu rund 98,6 % und am Kapital der Nordstern Lebensversicherungs-AG mittelbar zu rund 97 % beteiligt. Nach der Verschmelzung wird sie zu rund 97,8% an der AXA Colonia Lebensversicherung AG beteiligt sein.

Die AXA Colonia Konzern AG hat angekündigt, nach Durchführung der Verschmelzung der AXA Colonia Lebensversicherung AG mit der Nordstern Lebensversicherungs-AG allen außenstehenden Aktionären der AXA Colonia Lebensversicherung AG ein öffentliches Kaufangebot zum Erwerb ihrer Aktien zu unterbreiten. Der Preis beträgt 112,50 DM pro (neuer) Stückaktie der AXA Colonia Lebensversicherung AG. Dies entspricht, bezogen auf die bisherigen Aktien beider Gesellschaften, einem Kaufpreis von 2.250,-- DM pro Aktie im Nennwert von 100,-- DM der AXA Colonia Lebensversicherung AG und von 3.714,50 DM pro Aktie der Nordstern Lebens- versicherungs-AG im Nennwert von 100,-- DM.

Ende der Mitteilung

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/05