Die COPE Inc. kündigt zweite Wertpapieremission und Notierung am Neuen Markt an

Los Angeles, Kalifornien, USA (ots) - COPE Inc. (OTC Bulletin
Board: COPE) kündigte heute an, daß im zweiten Quartal dieses Jahres eine zweite Wertpapieremission von Stammaktien der COPE Inc. durchgeführt werden soll. Das Unternehmen plant eine Plazierung von Stammaktien im Gegenwert von 12 Millionen US-Dollar. Desweiteren wird die Notierung am Neuen Markt der Frankfurter Wertpapierbörse beabsichtigt.

Über COPE

COPE ist ein Anbieter für Beratung, Services und Gesamtlösungen im Bereich der Datenspeicherung und Datensicherung. Die in Delaware, USA, ansässige Unternehmung mit operativem Hauptsitz in der Schweiz unterhält auch Filialen in Deutschland und Österreich.

Diese Ankündigung ist weder eine Offerte noch eine Aufforderung, Aktien zu zeichnen oder zu erwerben.

Vorbehaltsklausel: Es gibt keine bindenden Verpflichtungen der an der Emission beteiligten Unternehmen, Stammaktien von COPE zu kaufen oder zu verkaufen. Es kann auch keine Garantie geben, daß die Emission durchgeführt wird. Außerdem enthält diese Presseveröffentlichung zukunftsbezogene Aussagen im Sinne des Securities Act von 1933 und des Securities Exchange Act von 1934. Diese Aussagen beruhen auf den Ansichten der Firma sowie auf den Annahmen und den Informationen, die der Firma derzeit zur Verfügung stehen. Solche Aussagen unterliegen bestimmten Risiken, Unwägbarkeiten und Annahmen, die im Proxy Statement/Prospectus der Firma vom 20. August 1998 und dem Quarterly Report auf Formular 10-QSB für den Zeitraum, der am 30. September 1998 endete, enthalten und beschrieben sind. Diese Unterlagen liegen der Securities and Exchange Commission (US-Börsenaufsicht) vor. Leser werden ausdrücklich ermutigt, die Unterlagen der SEC einzusehen, um eine ausführlichere Beschreibung der Risiken und Unwägbarkeiten zu erhalten. Falls ein oder mehrere derartige Risiken oder solche Unwägbarkeiten eintreten oder die zugrundeliegenden Annahmen sich als falsch erweisen, werden sich die tatsächlichen Ergebnisse sehr erheblich von den erwarteten, angenommenen oder vorhergesagten unterscheiden. Die Abweichungen können beträchtlichen Umfang erreichen.

ots Originaltext: COPE, Inc.
Im Internet recherchierbar: www.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Silvi Steiner, Public Relations, Tel.: +41-41-798 3319
Kevin DeVito, Investor Relations USA/Asien, Tel.: +1-310-376-7721 oder Adrian Knapp, Investor Relations Europa
Tel.: +41-41-798-3377, alle für COPE Inc.
Web site: http://www.copegroup.com

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/08