;-)webforgroups(tm) Die innovative JAVA-Teamworklösung von Kapsch

Wien (OTS) - Die Kapsch AG wird im 1. Halbjahr 1999 eine neue Software im rasch wachsenden Segment der Groupware einführen. Das Produkt mit dem Namen webforgroups ist eine Neuentwicklung für die Bereiche Teamwork und Gruppenkommunikation im Internet und Intranet. Der Zielmarkt ist Europa, daher ist webforgroups mehrsprachig konzipiert.

Welche Vorteile bringt diese Software? Auf einen einfachen Nenner gebracht bedeutet der Einsatz von webforgroups, daß in einer einzigen virtuellen Ablage die gesamte Kommunikation - egal ob mit Einzelpersonen oder mit Gruppen - untergebracht ist.

  • Arbeitsbereiche für jedes Projekt, um Dateien, URLs oder Kommentare auszutauschen
  • Foren, in denen alle gewünschten Themen diskutiert werden können

- Eine "in-box", die per Telefon, Fax, E-Mail oder Webbrowser abgefragt werden kann

- Nachrichten können per E-Mail, Voice-Mail oder Dateiversand verschickt werden

- Die selbstdefinierte Internet-Darstellung auf dem eigenen
PC gibt einen Überblick über all diese Informationen

- Eine stets aktuelle Anzeige all jener, die gerade online
sind - beste Vorraussetzungen für die Einladung zum "Internet-Tratsch"

- Beispielsweise könnte auch ein Fragebogen mit der
Aufforderung an Mitarbeiter/Kollegen/Freunde erstellt werden

Die wichtigsten Eckdaten von webforgroups:

;-)webforgroups(tm) benötigt keine bestimmte client software,denn

;-)webforgroups(tm) kann jeden Browser als front-end
verwenden

;-)webforgroups(tm) ist aufgrund der verwendeten
JAVA-Technologie plattformunabhängig

;-)webforgroups(tm) hat multi-lingual support - die Sprache
des User Interfaces kann bestimmt werden

;-)webforgroups(tm) bietet über einen personal desktop die Möglichkeit, von überall aus mittels Webbrowser auf personal workspaces, das persönliche E-Mail Adressbuch und die Bookmarks zuzugreifen

;-)webforgroups(tm) verwendet UMS (Unified Messaging System), sodaß in jedem workspace die Beiträge durch Telefon, Fax, SMS oder E-Mail mitgeteilt werden können

;-)webforgroups(tm) stellt mit chat und friends online zwei nützliche Tools für Echtzeitkommunikation zur Verfügung.

Entscheidend für den Preis der Lizenzen, die auch zeitlich begrenzt sein können, ist die Anzahl der simultanen Benutzer. Das bedeutet für den Anwender, daß er nur jenen Umfang erwirbt, den er tatsächlich benötigt. Ändern sich die Anforderungen des Kunden, können zusätzliche Lizenzen, online via E-Commerce, innerhalb kurzer Zeit erworben werden.

Auf der CeBIT wird Kapsch das Konzept von ;-)webforgroups(tm) erstmals öffentlich präsentieren. Ein wichtiges Ziel dieser Vorstellung ist es, durch die Diskussion mit potentiellen Anwendern über diese Software das abschließende Produkttuning zu optimieren.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Brigitte Herdlicka Pedro de Moura Pinto Public
Relations Marketing
Tel.: +43 (1) 81111/2705Tel.: +43 (1) 491 70/30
Fax.: +43 (1) 81111/8681Fax.: +43 (1) 491 70/99
E-Mail: herdlick@kapsch.netE-Mail: pinto@webforus.com
Kapsch AG, 1121 Wien, Wagenseilgasse 1

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS