Neue Wege im Netzwerkmanagement

Wien (OTS) - Dort, wo konventionelle Planungstools zu kurz
greifen, da sie die ständigen Veränderungen der Netzwerkumgebung nicht berücksichtigen setzt ein neues Netzwerkmanagement-Produkt an.

"NETPLANE" (NETwork PLANning Environment) - nennt die Wiener Softwareschmiede CoCo ihre neuentwickelte Software, die z. B. bei der Verwaltung der gesamten Netzwerkinfrastruktur der Technischen Universität Wien zum Einsatz kommt.

"NETPLANE" geht neue Wege im Netzwerkmanagement, da es die Erfassung der Netzwerkinfrastruktur auf der Ebene der logischen Verbindungen ermöglicht. Nicht nur die Hardware (PCs, Router, Switches, etc.), sondern auch die Struktur (Domains, V-LANs, WANs, etc.) wird in einer einzigen Datenbank erfaßt. Die Detaillierungsstufe ist dabei frei wählbar. Eine flexible Zuständigkeitshierarchie erlaubt die dezentral= e Wartung der Datenbank durch plattformunabhängige WWW-Clients. Das leistungsfähige Wegesuchmodul unterstützt die strategische Planung (W= o treten Engpässe auf?) ebenso wie die laufende Administration (Ist eine Verbindung zweier Netzwerkobjekte überhaupt vorgesehen?). Durch wohldefinierte und offene Schnittstellen ist es möglich, den Funktionsumfang von NETPLANE auf neue Gegebenheiten oder Zusatzwünsche in jedem Bereich zu erweitern oder zu verändern. NETPLANE stellt somit eine zukunftssichere Investition dar.

CoCo Software Engineering GmbH

Die CoCo Software Engineering GmbH wurde von einem erfahrenen Team von Software-Entwicklern der Forschungsgesellschaft für Informatik an der Technischen Universität Wien gegründet. Seit zehn Jahren arbeitet die= ses Team im Internet und zählt daher europaweit zu den ersten Produzenten von interaktiven WWW-Anwendungen. Zu den Kunden der CoCo zählen unter anderem die Post und Telekom Austria AG, die Österreichische Postsparkasse AG, A-Online, das Bundesministerium für Arbeit, Gesundhei= t und Soziales, das Bundesministerium für Frauenangelegenheiten und Verbraucherschutz das Bundeskanzleramt und die Technische Universtiät Wien.

Bildmaterial auf Anfrage verfügbar.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

CoCo Software Engineering GmbH
Margaretenstraße 22/9 A-1040 Wien
Tel: +43 1 585 23 00
Fax: +43 1 585 23 00 - 11
E-Mail: info@coco.co.at
Web: http://www.coco.co.at/ CeBIT: Halle 5, Stand D 56

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS