ots Ad hoc-Service: TELES AG <DE0007454902> TELES stattet Verbindungsnetz für 3U aus

Berlin (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Die TELES AG hat soeben von der 3U
Telekommunikation GmbH, Eschborn, einen Lieferauftrag über die komplette Ausstattung des 3U-Vermittlungsnetzes erhalten. Das 3U-Netz wird dann ausschließlich mit TELES.iSWITCH-Infrastruktursystemen betrieben. Der 3U-Fernsprechdienst wird ab 1.4.1999 flächendeckend unter der Netzvorwahl 01078 angeboten. Der Wettbewerbsvorteil des 3U-Netzes besteht in den deutlich niedrigeren Benutzungsgebühren als die bisher marktüblichen Gebühren.

Mittels der hochinnovativen TELES-Systeme kann 3U die Kosten ihrer Netzinfrastruktur und ihres Netzbetriebes auf ein bisher unerreichbar niedriges Niveau absenken. Diese Kosteneinsparung wird die 3U in vollem Umfang an ihre Kunden weiterreichen.

Bis Mitte 1999 werden zunächst 8 TELES.iSWITCH-Systeme der Klassen S100 bis S500 - diese Netz-Infrastruktursysteme können bis zu 7.500 gleichzeitige Verbindungen vermitteln - in Ballungsgebieten in Deutschland installiert sein. Das Auftragsvolumen hierfür beläuft sich auf mehrere Millionen DM. Ein weiterer flächendeckender Ausbau des 3U-Netzes in Deutschland ist kurzfristig geplant.

Mit der Erweiterung der TELES.iSWITCH-Produktpalette in der zweiten Jahreshälfte 1999 um die iSWITCH/S2000-Systeme - zur Vermittlung von bis zu 30.000 gleichzeitigen Verbindungen -beabsichtigt 3U ihren Netzausbau zügig voranzutreiben.

Prof. Dr.-Ing. Sigram Schindler
Vorstandsvorsitzender TELES AG

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI