ots Ad hoc-Service: SCOR DEUTSCHLAND <DE0008427006> Erfolgreicher Ausbau des Lebensrückversicherungsgeschäftes

Hannover (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

SCOR DEUTSCHLAND, die deutsche Tochter des größten französischen Rückversicherungskonzerns, erwirtschaftete im Geschäftsjahr 1998 einen Bilanzgewinn von DM 9,0 Mio. (Vorjahr: 15,3 Mio. DM). Das Beitragsvolumen ist auf 352 Mio. DM angestiegen.

Trotz einer sehr positiven Entwicklung der Lebensrückversicherung mit einem Wachstum von über 40% ist aufgrund rückläufiger Beiträge im Kompositgeschäft die Gesamtprämie lediglich um 1,6% gegenüber dem Vorjahr gestiegen.

Wie erwartet hat sich das versicherungstechnische Geschäft deutlich verschlechtert, insbesondere in der industriellen Feuerversicherung sowie der Kfz-Versicherung. Der auf 35,3 Mio. DM (Vorjahr: 17,9 Mio. DM) gestiegene technische Verlust ist aber auch durch umfangreiche Vorfinanzierungen in der Lebensrückversicherung bedingt.

Das allgemeine Ergebnis einschließlich Steuern erhöhte sich auf 44,3 Mio. DM (Vorjahr: 33,1 Mio. DM). Dabei blieben die laufenden Erträge aus Kapitalanlagen mit 37,2 Mio. DM trotz Rückgang des Nominalzinses auf dem Niveau des Vorjahres. Darüber hinaus wurden wiederum Kursgewinne realisiert. Diese lagen mit 25,3 Mio. DM aufgrund der positiven Situation auf den Finanzmärkten im Jahr 1998 erheblich über dem Vorjahr (10,9 Mio. DM). Insgesamt blieb das Volumen der Kapitalanlagen einschließlich Depotforderungen mit etwa 706 Mio. DM auf Vorjahresniveau.

Das Ergebnis vor Steuern beträgt 18,2 Mio. DM (Vorjahr: 23,7 Mio DM). Der am 11. Mai stattfindenden Hauptversammlung wird vorgeschlagen werden, den erzielten Bilanzgewinn von 9 Mio. DM nach Steuern an die Aktionäre auszuschütten. Dies bedeutet eine Verdoppelung der Dividende auf 12 DM pro Aktie.

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI