ots Ad hoc-Service: ce CONSUMER ELECTRONIC AG <DE0005082200>

München (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

ce CONSUMER ELECTRONIC AG baut Intenet-Aktivitäten aus

Einstieg bei Internet start up financial.de AG

Börsengang für 2000 geplant

ce hat seine Internet-Aktivitäten verstärkt und ist mit 20 % bei der financial.de AG eingestiegen. Die financial.de AG betreibt mit der Web-Site http://www.financial.de die zweitälteste Online-Finanz-Community in Deutschland mit über 15.000 Mitgliedern. Die Website http://www.financial.de ist bereits seit Anfang 1996 online und schreibt bereits schwarze Zahlen.

Bei dieser Gesellschaft handelt es sich um einen der führenden europäischen virtuellen Finanzinformationsdienste. Mit financial.de AG können 140.000 Aktienkurse und Charts zusätzlich mit Geld-/Brief-Angaben, Intradaycharts, FinanzRadar und Time & Sales-Daten mit rund 200 tägIich aktuellen Nachrichten von den Anleger abgerufen werden

Der geplante Umsatz der Gesellschaft wird 1999 ca. 1 Mio DM betragen, das Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit wird bei ca. 480.000 DM liegen. Die Wachstumsraten der vergangenen Jahre waren exponentiell. Derzeit wird die Web- Site monatlich mehr als 1 Millionen mal abgerufen. Tendenz: weiter deutlich steigend. Neben dem Firmengründer und Internetspezialisten Robert Sarcher ist die der Goldzack AG- Gruppe nahestehende Virtuelle Emissionshaus AG (VEM) mit 25 % an der financial.de AG beteiligt. Der Börsengang der financial.de AG ist für das 1. Halbjahr 2000 geplant. ce-Vorstandschef Erich J. Lejeune wurde zum Aufsichtsratsvorsitzenden der financial.de AG berufen.

ce AG - komplementärer Partner von financial.de AG

Das Angebot der financial.de AG gliedert sich in mehrere Schwerpunkt-Rubriken, die das Thema Finanzen umfassend abdecken. Neben dem erfolgreichen Betrieb der Finanz-Community ist die financial.de AG als Full Service Internet Agentur tätig. Wobei sich das Unternehmen hier konsequent auf die Finanzbranche fokussiert. Die Kombination von Synergieeffekten mit der Finanz-Community und das vorhandene know how aus dem Betrieb der Finanz-Community ermöglichen der financial.de AG ein erfolgreiches New Media Consulting. Zur Zielgruppe des Geschäftsbereiches New Media Consulting zählen neben Banken und Finanzdienstleistern vor allem auch Aktiengesellschaften. Hier sieht sich die ce AG als komplementärer Partner der in diesem zukünftigen ertragsstarken Segment seinen mehr als 30.000 weltweiten Kunden diesen Internetservice von financial.de anbieten wird.

Ende der Mitteilung

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/12