CONVAR's RECOVERY '98 / Datenrettungssoftware unterstützt nun auch NTFS - Vollversion für DM 99,00 - Update für 29,00 DM

Pirmasens (ots) - Ab 22. März '99 wird die neue Version von CONVAR's erfolgreichstem Data Recovery Programm INSPECTOR PC FILE RECOVERY '98 ausgeliefert. Zu den neuen Leistungen von "Recovery '98" gehört unter anderem die Unterstützung des NTFS File-Systems, sowie eine komplette Windows Integration. RECOVERY '98 steht ab sofort im Internet unter der Adresse http://www.recovery98.convar.com als DEMO Version zum kostenlosen Download zur Verfügung. Die DEMO Version rekonstruiert bereits bis zu 3 defekte Files. Unabhängig davon ob die FAT oder Partitionstabelle zerstört oder beschädigt ist.

Zudem wurde die Lizenz für das Produkt insoweit geändert, daß die Verwendung auf mehreren PC's ermöglicht wurde. Die Software ist nicht mehr durch eine Softwareroutine auf ein einzelnes physikalisches PC System begrenzt.

Neu ist auch die Möglichkeit die Vollversion direkt über das Internet zu beziehen. Ab 01-04-1999 wird es möglich sein die Software 24h täglich über ein automatisches "Software Distribution System" zu beziehen.

INSPECTOR PC FILE RECOVERY '98 wird in den nächsten Wochen durch CONVAR's UNDELETE für Windows '98 und NT sowie einen Remote Recovery Server (RECOVERY '98 MS ÄManagement ServerÜ) erweitert werden. Zudem gibt es INSPECTOR PC FILE RECOVERY '98 auch als REMOTE Version. Mit der Remote Option wird es möglich in Unternehmensnetzen oder über das Internet per TCP/IP eine Datenrettung aus der Ferne durchzuführen. Die REMOTE Version incl. 5 Clients kostet DM 299,00 -zusätzliche Clients gibt es im 5er, 10er, 25er und 100er Pack.

Kunden die CONVAR's INSPECTOR PC FILE RECOVERY '98 erworben haben und bedingt durch einen mechanischen Defekt an ihrer Festplatte diese an das CONVAR DATA RECOVERY Center einsenden müssen, erhalten den kompletten Kaufpreis von RECOVERY '98 auf die Datenrettung angerechnet.

Weitere Informationen, sowie diesen Pressebericht und Bildmaterial über RECOVERY '98 erhalten Sie im Internet unter
http://www.convar.de/company/presse/ zum Download.

ots Originaltext: CONVAR SYSTEME DEUTSCHLAND GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Pressekontakt :
CONVAR SYSTEME DEUTSCHLAND GmbH
Abteilung für Presse- & Öffentlichkeitsarbeit
Massachusetts Avenue, 4600
Gewerbepark Husterhöhe
66953 Pirmasens

Tel. +49 (0)6331 / 268-213
Fax +49 (0)6331 / 268-299
Email ALegg@convar.com

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN/07